ETFWorld.ch
Image default

WisdomTree feiert ersten Jahrestag an der Schweizer Börse

Der weltweit grösste Anbieter von währungsgesicherten ETFs baut seine UCITS-ETF-Plattform in der Schweiz aus…

 
{loadposition notizie}

Viktor Nossek, Research-Direktor für WisdomTree Europe


WisdomTree feiert den ersten Jahrestag seit dem Start seiner UCITS-ETF-Plattform in der Schweiz. Vor einem Jahr lancierte die Firma 6 ETFs an der SIX Swiss Exchange. Derzeit sind im Segment der Small Caps insgesamt 20 verschiedenartige ETFs mit und ohne Währungsabsicherung, thesaurierende und ausschüttende Aktien-ETFs sowie Dividenden-Strategien gelistet.

Mit der Auflegung der CHF-Anteilsklasse seiner globalen Flaggschiff-Fonds WisdomTree Japan Equity UCITS ETF (DXJ) und WisdomTree Europe Equity UCITS ETF (HEDJ) zu Jahresbeginn können Schweizer Anleger nunmehr effizient zwischen abgesicherten und nicht abgesicherten Anteilsklassen in USD, CHF, EUR und GBP umschichten.

Mit AUM von 28,8 Mrd. USD (Stand 26. Februar 2016) ist die Firma derzeit der weltweit grösste Emittent von währungsgesicherten ETFs. Sie bietet aktuell das umfassendste Smart-Beta-Angebot mit Währungs-Hedging an der SIX-Plattform. WisdomTree hat insgesamt 22 UCITS-ETFs (einschliesslich der Anteilsklassen) an fünf Börsen gelistet. Das Netto-AUM von 807,3 Mio. USD (Stand 31. Januar 2016) enthält sowohl Short- als auch Leveraged-ETFs von Boost und UCITS-ETFs. Erst vor zwei Wochen hatte WisdomTree den Jahrestag seines Jahresstarts an der Deutschen Börse auf Xetra gefeiert. 

Viktor Nossek, Research-Direktor für WisdomTree Europe, erklärte: „Vor dem Hintergrund der QE-Politik der EZB und anderen unerwarteten währungspolitischen Entscheidungen – wie die Aufgabe der Euro-Bindung durch die Schweizer Nationalbank Anfang 2015 – bieten währungsgesicherte Produkte wie der WisdomTree Europe Equity UCITS ETF – CHF Hedged (HEDD) und der WisdomTree Germany Equity UCITS ETF – CHF Hedged (DXGD) Anlegern das Potenzial, sich vor Verlusten gegenüber dem Euro zu schützen. Diese ETFs enthalten einen exportlastigen Aktienkorb. Unser Research zeigt, dass Exportunternehmen sich tendenziell besser entwickeln, wenn ihre Heimatwährungen Schwäche zeigen.“

„Der Schweizer ETF-Markt ist einer der grössten in Europa und einige der professionellsten Anleger befinden sich in der Schweiz. Sie nutzen verstärkt ETFs für ihre Portfolio-Strategien aufgrund ihrer strukturellen Vorteile wie Transparenz und Liquidität“, so Hector McNeil, Co-CEO von WisdomTree Europe. „Als ein Anbieter mit diversifizierten UCITS-ETFs sehen wir uns gut aufgestellt, um die Anforderungen dieser anspruchsvollen Klientel in der Schweiz zu erfüllen.“

1  Bester Smart-Beta-Anbieter und innovativster europäischer ETN-Anbieter (etfexpress 2016

Quelle: ETFWorld.ch

Articoli Simili

WisdomTree: Der Backstop: Ein 500 km langer Disput

1admin

Kommentar WisdomTree: „Bank of England senkt Wachstumsprognosen für die britische Wirtschaft“

1admin

WisdomTree: Vier defensiv ausgerichtete Strategien für 2019

1admin