ETFWorld.ch

Shah Nitesh Shah WisdomTree ETF

WisdomTree: Coronavirus treibt Gold auf 7-Jahres-Hoch

WisdomTree: Die Angst vor dem Coronavirus treibt den Goldpreis auf ein Siebenjahreshoch..

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Nitesh Shah, Director, Research, WisdomTree


Gold wird nahe einem Siebenjahreshoch gehandelt, da die Angst vor dem Coronavirus die Anleger weiterhin in Richtung des historisch sicheren Hafens treibt.

Die Zahl der Coronavirus-Todesfälle in China liegt bei über 2000. Ausserhalb Chinas sind fünf Todesfälle bestätigt.

Weltweit gibt es über 75’000 Krankheitsfälle. Die Aktienmärkte schienen die Auswirkungen des Virus abzuschütteln. Bis gestern, als die Apple Inc. berichtete, dass ihre Gewinne einen Rückschlag erleiden werden, da das Virus die Lieferketten beeinträchtigt.

Mit einem Anteil von fast 5 % am S&P500 hat Apple ein übergrosses Gewicht auf die Stimmung der Anleger. Gold ist eine natürliche Anlaufstelle in Zeiten, in denen sich die Investoren Sorgen machen.

Zum ersten Mal seit sieben Jahren schliesst der Goldpreis über der psychologisch wichtigen Marke von 1600 US-Dollar/Unze.

Damit zeigt Gold seine Qualitäten in Zeiten der Unsicherheit.

19-02-20 WidomTreeSource: Bloomberg, data as of 19/02/2020. Historical performance is not an indication of future performance and any investments may go down in value.

 

 

 

Quelle. ETFWorld

Ähnliche Artikel

SPDR Strategie Espresso: Rückkehr der Inflation: Jetzt über TIPS nachdenken?

Redaktion

SPDR Strategie Espresso: Wie man US-Aktien bei aktuellen Bewertungen spielt

Redaktion

SPDR Strategie Espresso: Das Erholungspotenzial von Schwellenländeranleihen

Redaktion