ETFWorld.ch

Zingg Andreas Vanguard ETF

Vanguard ETF: Rückblick auf den europäischen ETF-Markt: Oktober

Vanguard ETF : In Europa domizilierte börsengehandelte Fonds verzeichneten im Oktober den neunzehnten Monat in Folge Zuflüsse in Höhe von $ 12,4 Milliarden an neuem Fondsvermögen.

Andreas Zingg, Head of Switzerland & Liechtenstein, Vanguard Investments Switzerland GmbH


Aktien-ETFs verzeichneten im Oktober einen Anstieg der Nettomittelzuflüsse in Höhe von 11,3 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 9,6 Milliarden US-Dollar im September.

Festverzinsliche ETFs verzeichneten im Oktober einen Vermögenszuwachs von 0,7 Milliarden Dollar, verglichen mit 5,5 Milliarden Dollar im September.

Die Zuflüsse bei den in Europa domizilierten ETFs gingen im Oktober ($12,4 Milliarden) gegenüber dem Vormonat ($15,3 Milliarden) zurück. Der grösste Teil der Zuflüsse entfiel erneut auf Aktien-ETFs ($11,3 Milliarden), während die Zuflüsse in festverzinsliche ETFs im Oktober auf $0,7 Milliarden zurückgingen, nachdem sie im September $5,5 Milliarden erreicht hatten. Rohstoff-ETFs verzeichneten Zuflüsse von $70 Millionen.

Bei den Aktien führten nachhaltige ETF-Engagements die Zuflüsse an, die im Berichtsmonat $5,8 Milliarden erreichten, gefolgt von ETF-Strategien für Kernaktien ($3,1 Milliarden). Die Zuflüsse in nachhaltige ETFs flossen vor allem in Engagements in den USA ($ 1,7 Milliarden) und weltweit ($ 1,6 Milliarden), während Japan ($ 0,6 Milliarden), Europa ($ 0,6 Milliarden) und Schwellenländer ($ 0,5 Milliarden) ebenfalls von Zuflüssen profitierten. Die Zuflüsse bei Core-Aktien-ETFs wurden von Engagements in den USA dominiert ($1,2 Milliarden), wobei auch All-World- ($0,6 Milliarden) und World-ETFs ($0,6 Milliarden) Zuflüsse verzeichneten, während Core-Aktien-ETFs aus der Eurozone Abflüsse hinnehmen mussten (-$0,5 Milliarden). Die Abflüsse aus ETFs auf Marktkapitalisierungssegmente (-$0,7 Milliarden) waren in erster Linie auf negative Zuflüsse aus Engagements in Großbritannien (-$0,6 Milliarden) zurückzuführen.

Im festverzinslichen Anlagespektrum dominierten inflationsgebundene und variabel verzinsliche Anleihen-ETFs mit $0,6 Milliarden bzw. $0,2 Milliarden die Gesamtzuflüsse ($0,7 Milliarden). Bei den inflationsgebundenen ETFs führten die Engagements in der Eurozone die Zuflüsse an ($0,5 Milliarden), gefolgt von den US-Strategien ($0,2 Milliarden). Bei den ETFs auf variabel verzinsliche Anleihen wurden die Zuflüsse von US-Engagements angeführt ($172 Millionen). ETF-Engagements in Unternehmensanleihen registrierten Nettoabflüsse von $0,4 Milliarden, wobei Abflüsse aus ETFs auf Unternehmensanleihen der Eurozone (-$0,6 Milliarden) teilweise durch Zuflüsse in Engagements in Russland ($57 Millionen) und Grossbritannien ($51 Millionen) ausgeglichen wurden.

Rohstoff-ETFs verzeichneten im Oktober bescheidene Zuflüsse ($70 Millionen), nachdem sie im Vormonat Abflüsse von -$44 Millionen hinnehmen mussten. Die Zuflüsse in Rohstoff-ETFs betrafen vor allem Engagements ausserhalb des Energiesektors ($58 Millionen) und in Edelmetalle ($42 Millionen). Aus dem Rohstoffsegment wurden dagegen Mittel abgezogen (-$93 Millionen).

Vanguard UCITS-ETFs

Die Vanguard UCITS-Produktpalette zog im Oktober netto rund $0,9 Milliarden an, die in erster Linie der Aktien-Produktpalette ($0,7 Milliarden) zuflossen. In diesem Monat betrafen die Zuflüsse in Aktien-ETFs hauptsächlich den Vanguard S&P 500 UCITS ETF ($0,2 Milliarden) und den Vanguard Developed Europe ex UK UCITS ETF ($0,1 Milliarden), während der Vanguard FTSE 250 UCITS ETF (-$0,2 Milliarden) Abflüsse verzeichnete. Bei den festverzinslichen Wertpapieren leistete der Vanguard EUR Eurozone Government Bond UCITS ETF ($79 Millionen) den grössten Beitrag zu den Gesamtzuflüssen in diese Anlageklasse ($0,1 Milliarden).

Die Vanguard LifeStrategy UCITS ETF-Palette erfreute sich weiterhin einer hohen Anlegernachfrage und profitierte im Oktober von Zuflüssen in Höhe von $40 Millionen.

[1] Quelle: Vanguard, ETFbook, Stand: 29. Oktober 2021. Daten vom 3. November 2021.

Quelle : ETFWorld

Ähnliche Artikel

Amundi ETF: Globale und europäische Mittelzuflüsse Oktober 2021

Redaktion

Lyxor ETF Money Monitor September 2021: ETFs stabil in volatilen Märkten

Redaktion

Amundi ETF: Globale und europäische Mittelzuflüsse September 2021

Redaktion