ETFWorld.ch

Leslie Marion SIX

SIX lanciert den SPI Gender Equality Index

SPI Gender Equality Index: Der neue Index bildet Schweizer Unternehmen hinsichtlich der Anzahl Frauen in der obersten Führungsebene ab.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Marion Leslie, Head Financial Information und Mitglied der Konzernleitung, SIX


Nachhaltige oder ESG-Anlagen (Environmental, Social, Governance) haben ihr Nischendasein in den vergangenen Jahren eindeutig abgestreift und nehmen heute einen wichtigen Platz im Anlageuniversum ein. Nur schon im Jahr 2020 haben sich die Mittelzuflüsse in auf ESG-Kriterien ausgerichtete Finanzprodukte vervierfacht und erstmals die Marke von einer Billion US-Dollar überschritten.

«Gender Lens Investing» ist ein ESG-Ansatz, bei dem Unternehmen im Hinblick auf ihre Bemühungen um Geschlechtervielfalt und Gleichstellung beurteilt werden. Untersuchungen, die bis auf das Jahr 2007 zurückgehen, haben eine positive Korrelation zwischen der Performance eines Unternehmens und der Anzahl Frauen in dessen oberstem Management nachgewiesen.

Ab heute bietet SIX den SPI Gender Equality Index als Teil der jüngst lancierten ESG-Indexfamilie an. Die Indexmitglieder werden aus dem Universum der 100 grössten Unternehmen des Swiss Performance Index (SPI) selektiert. Für eine Aufnahme in den Index muss der Anteil Frauen im Verwaltungsrat eines Unternehmens zwischen 20 und 80 Prozent und in der Geschäftsleitung bei 15 bis 85 Prozent liegen. Der Index wird in Schweizer Franken als Preisindex und als Total Return Index berechnet.

Marion Leslie, Head Financial Information und Mitglied der Konzernleitung, SIX, betonte: «Der SPI Gender Equality Index ist der erste Index seiner Art für den Schweizer Markt. Mit seiner heutigen Lancierung bieten wir fortan eine transparente Benchmark zur Messung der geschlechterbezogenen Vielfalt im Verwaltungsrat und in der Geschäftsleitung schweizerischer Unternehmen an.»

Die Index-Komponenten des SPI Gender Equality Total Return Index werden einmal jährlich im Dezember selektiert. Dabei wird darauf geachtet, dass jedes Unternehmen die gleiche Indexgewichtung aufweist. Der Index umfasst derzeit 27 Unternehmen, deren Top Ten hier ersichtlich sind.

Quelle : ETFWorld.ch

Ähnliche Artikel

Solactive : Global X ETFs Tackles Global Water Scarcity

Redaktion

Solactive provides two new Social and Governance Indices

Redaktion

Solactive partners with Barclays to launch the Solactive Climate Change Europe BTI Index

Redaktion