ETFWorld.ch

SIX ETF Marktreport

SIX ETF Marktreport 4. Quartal 2019

SIX ETF Marktreport : Die Schweizer Börse, einer von Europas drei führenden ETF-Handelsplätzen, publiziert aktuellste Zahlen zum Wachstum des Segments…

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von SIX Swiss Exchange – ETF Marktreport: 4. Quartal 2019


Der Schweizer ETF-Markt erzielte in den letzten drei Monaten den zweithöchsten Quartalsumsatz im abgelaufenen Jahr. Das zeigt die aktuelle Ausgabe des ETF Marktreport.

Dank dieser anhaltend hohen Nachfrage übertraf der ETF-Jahresumsatz den Vorjahreswert um 24.06% und erzielte einen Handelsumsatz von CHF 124,70 Mrd. – ein neues Allzeithoch. Die Anzahl der Abschlüsse lag 2019 mit 1’040’186 zum dritten Mal in Folge über der Millionenmarke.

Ein sehr starkes Jahr für ETFs

Gegenüber dem Vorjahresquartal verzeichneten alle Anlageklassen, mit Ausnahme derjenigen der Anleihen, zweistellige Avancen. Besonders ausgeprägt war die Zunahme bei der gewichtigsten ETF-Anlageklasse der Aktien, die um 24.80% avancierte. In der Umsatzrangliste liegt weiterhin die UBS in Führung. Auf den Plätzen 2 und 3 tauschten BlackRock/iShares und Lyxor ihre Plätze. Die übrigen Anbieter werden weiterhin angeführt von der ZKB.

Die Rangliste der meistgehandelten ETFs wurde auch im vierten Quartal angeführt von ETFs auf breit diversifizierte Börsenbarometer. Im Zeitraum Oktober bis Dezember 2019 verzeichneten mit ACWIU sowie ACWIS und ACWIE drei ETFs der UBS auf den MSCI ACWI, gehedgt in USD, respektive CHF und EUR erneut die höchsten Umsätze.

Exchange Traded Funds bleiben auf Wachstumskurs

Die Emittenten sorgten auch im jüngsten Quartal für neue, attraktive Neuzugänge. Gegenüber dem Vorquartal stieg die Anzahl der neuen Listings um sieben auf 35 Produkte. Jüngst stiess Goldman Sachs Asset Management als Anbieter von 3 ETFs hinzu.

Im 2019 ist die Auswahl für Anleger an der Schweizer Börse um 186 neue ETFs gewachsen. Somit standen Anlegern per 31. Dezember 1’541 ETFs von 25 Anbietern zur Auswahl. Täglich aktuelle Informationen über Marktdaten, Umsatzentwicklungen und Neukotierungen finden Sie auf unserer Webseite.

Mit über 1’500 ETFs ist SIX in den Top 3 in Europa

Der 2. Mai 2019 markierte einen ETF-Rekord für SIX. Seit der Einführung des Segments im Jahr 2000 hat SIX ein beachtliches Wachstum in der Kotierung von ETFs verzeichnet. Das umfangreiche Produktangebot der Schweizer Börse, das von einem einzigartigen Mix aus grossen und kleineren Anbietern aus dem In- und Ausland angeboten wird, deckt ein breites Feld von Anlagebedürfnissen ab.

Quelle: SIX

 

 

Ähnliche Artikel

SIX Handelskennzahlen: Jahr 2019

1admin

SIX ETF Marktreport 3. Quartal 2019

1admin

SIX Handelskennzahlen: September 2019

1admin