ETFWorld.ch

SIX: ETF Marktreport 2. Quartal 2018

Die Nachfrage am Schweizer ETF-Markt liess im zweiten Quartal 2018 nach.Das zeigt die aktuelle Ausgabe des ETF Marktreport…

 

SIX Swiss Exchange – ETF Marktreport: 2. Quartal 2018


So verminderten sich die Handelsumsätze im Vergleich zum Vorquartal auf CHF 25.4 Milliarden. Nach dem sehr starken ersten Quartal waren die Anleger vor allem bei den Aktien-ETFs zurückhaltender. Das äusserte sich auch in der deutlich niedrigeren Anzahl der Abschlüsse. So wurden im Q2/2018 noch 253’605 ETF-Tickets generiert, was einer Abnahme von 67’957 zum Rekordniveau im ersten Quartal darstellte.

Gegenüber der Vorjahresperiode sind die Abschlüsse der ETFs allerdings um mehr als 6% gestiegen. Die Zunahme von Abschlüssen mit kleinerem Gegenwert lässt auf ein verstärktes Interesse von Seiten der Privatinvestoren schliessen.

Rekordzuwachs an neuen ETFs

Das Wachstum bei den ETFs setzte sich fort. Nach der Kotierung von 106 ETFs an SIX im ersten Quartal erweiterte sich das Angebot an handelbaren ETFs im zweiten Quartal um 73 Einheiten.

179 neue ETFs fanden im ersten Halbjahr 2018 den Weg in den Handel an der Schweizer Börse, ein neuer Rekord.

ETFs von J.P. Morgan neu bei SIX

SIX begrüsste im zweiten Quartal 2018 J.P. Morgan als neuen ETF-Emittenten. Insgesamt haben nun 24 Anbieter ihre Produkte an der Schweizer Börse gelistet.

Quelle: ETFWorld.ch

Ähnliche Artikel

SIX Handelskennzahlen: August 2021

Redaktion

SIX – ETF Marktreport: 2. Quartal 2021

Redaktion

SIX Handelskennzahlen: Juni 2021

Redaktion