ETFWorld.ch

PwC Schweiz ist neues Mitglied des SVSP

Der Schweizerische Verband für Strukturierte Produkte (SVSP) begrüsst PwC Schweiz als neues Mitglied und Partner in seinen Reihen.. …

Der Verband baut durch die Mitgliedschaft von PwC Schweiz seine Mitgliederbasis weiter aus und hat nun insgesamt 34 Mitglieder. Darüber hinaus sorgt der Beitritt von PwC Schweiz für eine weitere Stärkung der internationalen Beratungsexpertise des Verbands.

PwC ist mit über 223‘000 Mitarbeitenden in 157 Ländern einer der weltweit grössten Anbieter in den Bereichen Assurance, Advisory, Tax und Legal sowie digitale Dienstleistungen. PwC Schweiz beschäftigt an 14 Standorten in der gesamten Schweiz rund 3‘000 Mitarbeitende und Partner.

Roman Schnider, Structured Products Specialist und Director bei PwC Schweiz, umreisst die Gründe für den Beitritt zum SVSP: «Der Zweck von PwC ist es, das Vertrauen in der Gesellschaft weiter auszubauen und wichtige Probleme zu lösen. Wir möchten, dass die Branche im Zuge ihrer künftigen Weiterentwicklung von unserem weltweiten Netzwerk und unserem lokalen Know-how profitiert. Unsere Verbandsmitgliedschaft bietet uns eine ausgezeichnete Plattform, um Ideen auszutauschen und Innovationen zu entwickeln.»

Quelle: AdvisorWorld.ch

Ähnliche Artikel

Invesco bringt Aktien-ETF mit Fokus Saudi Arabien

Redaktion

LGT Navigator 06. Juni 2018 : Anleihen – Entscheidung der türkischen Zentralbank erwartet

Redaktion

LGT Navigator 05. Juni 2018 : Anleihen – Finanzierungskosten belasten die chinesische Wirtschaft

Redaktion