ETFWorld.ch

Denoiseux Vincent Lyxor ETF

Lyxor stärkt ETF-Research mit Vincent Denoiseux

Lyxor stärkt ETF-Research mit Vincent Denoiseux als Head of ETF Research and Solutions….

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Vincent Denoiseux ist neuer Head of ETF Research and Solutions bei Lyxor


Denoiseux übernimmt die Leitung des Lyxor ETF-Researchs, das unter anderem die jährlich erscheinende Studie “Analysing Active & Passive Fund Performance” herausgibt.

Der Experte verfügt über 18 Jahre Erfahrung in den Bereichen Quantitative Research, Derivate, Strukturierung und Portfoliokonstruktion.

Denoiseux soll unter anderem die Beziehung zu Investoren in Deutschland weiter stärken.

Vincent Denoiseux ist neuer Head of ETF Research and Solutions bei Lyxor.

Mit dieser neuen Position stärkt Lyxor sein ETF-Research, um noch besser auf die sich stetig weiterentwickelnden Bedürfnisse von Kunden eingehen zu können. Denoiseux tritt seine neue Stelle in London an und berichtet an David Lake, UK CEO bei Lyxor, und Matthieu Mouly, Chief Client Officer bei Lyxor ETF.

Die Position des Head of ETF Research and Solutions soll zwei strategische Ziele von Lyxor ETF unterstützen: den Ausbau der Marktposition von Lyxor sowie die Stärkung der Investorenbeziehungen.

Nach 20 Jahren Wachstum – insbesondere durch institutionelle Investoren – ist der ETF-Markt heute vielfältiger denn je.

Da ETFs in den vergangenen Jahren zunehmend auch bei Privatanlegern populärer wurden, entwickelt sich der Vertrieb rasant: Vermögensverwalter, E-Broker und Robo-Advisor nehmen immer häufiger ETFs in ihre Anlagelösungen auf.

„Das Wachstum am ETF-Markt wird künftig mehr denn je von Vertriebsnetzwerken und dem Direktvertrieb abhängig sein. Ich bin überzeugt, dass ein Experte wie Vincent Denoiseux uns dabei effektiv unterstützen wird, unseren Partnern und Kunden die erforderlichen Inhalte, Daten und Lösungsansätze zu liefern, die sie benötigen, um erfolgreiche Investitionsentscheidungen treffen zu können“, sagt Matthieu Mouly, Chief Client Officer bei Lyxor ETF.

In einem Umfeld anhaltend niedriger Zinsen und zunehmender regulatorischer Anforderungen benötigen Investoren erfahrene Partner.

Lyxor bietet wegweisende Anlagelösungen, die auf innovativem Research basieren.

Das ETF-Research-Team setzt bereits jetzt Massstäbe in der Branche durch regelmässige Analysen des ETF Marktes in Europa, der Wertentwicklung von aktiven und passiven Fonds oder auch wissenschaftliche Untersuchungen zu ETFs und Portfoliokonstruktionen durch die Lyxor Dauphine Research Academy.

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Lyxor ETF ernennt Marcello Chelli zum European Head of Distribution and Retail

Redaktion

Vontobel Asset Management stärkt die Expertise für Schwellenländer-Anleihen mit neuem senior Portfoliomanager

1admin

Mirabaud Asset Management ernennt Daniel Moreno zum verantwortlichen Senior Portfoliomanager für Emerging Markets Anleihen.

1admin