ETFWorld.ch

Baché Philippe Lyxor ETF

Lyxor ETF senkt Gebühren für drei ESG Anleihen-ETFs

Lyxor ETF hat die Verwaltungsvergütung für drei ESG-ETFs auf Unternehmensanleihen von 0,20 Prozent auf 0,14 Prozent jährlich gesenkt, die derzeit niedrigsten Kosten im Markt.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Philippe Baché, Head of Fixed Income ETFs bei Lyxor Asset Management


Es handelt sich dabei um den Lyxor ESG Euro Corporate Bond (DR), den Lyxor ESG USD Corporate Bond (DR) sowie den Lyxor ESG Euro Corporate Bond Ex Financials (DR) UCITS ETFs. Zusätzlich zur Gebührensenkung wurden die ETFs bereits Ende letzten Jahres auf physische Replikation umgestellt (1). Alle drei Investment-Grade-Corporate-Credit-ETFs werden keine Wertpapierleihe einsetzen.

Die ETFs bilden Indizes der Bloomberg Barclays MSCI SRI Sustainable-Familie ab, die Vorreiter bei der Anwendung von ESG-Kriterien für festverzinsliche Wertpapiere sind.

Diese Indizes verwenden einen Best-in-Class-ESG-Ansatz: Emittenten ab einem MSCI ESG-Rating von BBB und höher werden zugelassen, Emittenten dagegen, die 5 Prozent oder mehr ihrer Einnahmen aus Geschäftsaktivitäten im Zusammenhang mit Kraftwerkskohle, unkonventionellem Öl und Gas sowie Öl und Gas aus der Arktis erzielen, werden ausgeschlossen.

Die Nachfrage nach nachhaltigen Investmentprodukten steigt unaufhaltsam: im letzten Jahr investierten Anleger 9,2 Milliarden Euro in ESG-ETFs, mehr als doppelt so viel wie im Jahr 2019 (2). Damit floss mehr als die Hälfte aller Neugelder im ETF-Bereich in ESG-Produkte.

Philippe Baché, Head of Fixed Income ETFs bei Lyxor Asset Management, kommentiert: „Anleger möchten zunehmend auf einfache, transparente und kostengünstige Weise in Anleihen investieren und dabei auch ESG-Kriterien berücksichtigen. Mit unseren ESG Anleihen-ETFs, wie auch unserem weltweit führenden Green-Bond-ETF, wollen wir es Anlegern erleichtern, nachhaltigere Fixed-Income-Portfolios aufzubauen, die den Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft beschleunigen.“

1) Physische ETFs bilden Indizes ab, indem sie die zugrunde liegenden Wertpapiere des Index direkt kaufen.

2) Quelle: Lyxor International Asset Management. Stand: 31.12.2020.

Quelle : ETFWorld.ch

Ähnliche Artikel

Tabula bringt innovativen US-inflations-ETF an die SIX Swiss Exchange

Redaktion

DWS lanciert drei Aktien-ETFs an der Schweizer Börse

Redaktion

LGIM bringt ersten Wasserstoff-ETF in Schweiz auf den Markt

Redaktion