ETFWorld.ch

Reding Viviane Adelaide

Lantern Fund Forum Lugano

Social Responsibility Investments, Fintech und Blockchain & Cryptocurrencies ist das aktuelle Thema des am Montag, dem 19. November, im Palazzo dei Congressi in Lugano (Piazza Indipendenza 4, 6900 Lugano) zum achten Mal stattfindenden Lantern Fund Forum …

Viviane Reding (©Photography Raoul Somers S. àr.L)


einer Veranstaltung, die sich in den letzten Jahren in der Schweiz als eine der wichtigsten internationalen Veranstaltungen etabliert hat, die ausschliesslich Finanzexperten vorbehalten ist. (https://finlantern.com/fundforum/)

Das Thema Social Responsibility Investments, Fintech und Blockchain & Cryptocurrencies wird vom diesjährigen Ehrengast Viviane Reading vorgestellt, einer bekannten luxemburgischen Abgeordneten und Mitglied des Europäischen Parlaments, die seit jeher Sensibilisierungskampagnen zu diesem Thema von grosser Bedeutung für unsere Zukunft und nicht nur für die Zukunft der Finanzwelt durchführt.

Die Fintech wird immer mehr zu einem zentralen Element der Finanztätigkeit. Während des Forums werden wir uns fragen, ob der Mensch von der Maschine untergraben wird, ob die Finanzfachleute der Zukunft, um sich in einem hochtechnologischen Kontext bewegen zu können, (auch) „Data Scientists“ sein müssen….

Das diesjährige Lantern Fund Forum findet an einem einzigen Tag statt, mit dem Ziel, die Zeit sowohl für Aussteller als auch für Delegierte zu optimieren.

Ein Umstand, der das Lantern Fund Forum in seiner Art einzigartig macht, ist die Tatsache, dass der Zugang zur FinLantern-Community allen Delegierten ermöglicht wird und dass sie andere Delegierte, die ebenfalls an der Veranstaltung teilnehmen, kontaktieren können, um ihre eigene Tagesordnung zu organisieren und neue und bessere Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen.

Der Zugang zur Community kann auch über die App FinLantern erfolgen, die sowohl im App Store als auch bei Google Play (https://finlantern.com/download-the-new-finlantern-app/) kostenlos heruntergeladen werden kann. In der App finden sich auch alle Informationen zur Veranstaltung.

In diesem Jahr werden mehr als 1.000 Fachbesucher erwartet, wobei die Zahl der Delegierten aus der französischen und deutschen Schweiz sowie aus dem restlichen Teil Europas (ausserhalb Italiens) zunimmt, was eine weitere Bestätigung für eine von Jahr zu Jahr zu verzeichnende zunehmende „Internationalisierung“ ist. Alle Delegierten haben die Möglichkeit, an allen Konferenzen teilzunehmen und die wichtigsten Vermögensverwaltungsgesellschaften und Dienstleister zu treffen, darunter die Main Partner dieser Veranstaltung: BlackRock, Natixis, Six und Swissquote.


DMF New Media is Media Sponsor of this Event, we invite you to visit our Stand.

The admission price to LFF is different:

BUY SIDE (wealth manager, asset manager, private banker, financial consultant …): CHF 80 (which becomes 100 on site)
SELL SIDE (sales, marketing, business development ..): CHF 400 (which becomes 500 on site)

We can offer to our users a very Discounted Rate using the Codes indicated in bold type when registering:

LFF18ODDMF = Buy side delegates, pay CHF 20

LFF18SSDMF = Sell side delegates, pay CHF 200

If you are interested in participating in the Lantern Fund Forum Lugano at a Discounted Rate, we invite you to register online at this link and enter our Discounted Rate Code.

http://community.finlantern.com/events/44-lantern-fund-forum-2018


Quelle: ETFWorld.ch

Ähnliche Artikel

Invesco ETF erweitert Alternative-Income-Angebot

Redaktion

Neue L&G-ETF mit Fokus auf Erneuerbare Energien weltweit

Redaktion

iShares kotiert zwei Anleihe-ETFs

Redaktion