ETFWorld.ch
Image default

Kennzahlen SIX Swiss Exchange und Structured Products Exchange AG: März 2016

Handelsumsatz in den ersten drei Monaten: CHF 350.7 Milliarden; Durchschnittlicher Handelsumsatz pro Tag CHF 5,7 Milliarden; WISeKey International neu an SIX Swiss Exchange kotiert…

{loadposition notizie}


SIX Swiss Exchange und SIX Structured Products Exchange


Im März 2016 wurde an SIX Swiss Exchange ein Handelsumsatz von CHF 115.7 Mia. erzielt, was einem leichten Rückgang von 5,3% gegenüber dem Vormonat  entspricht. Dies wiederspiegelt sich auch in der Anzahl Abschlüsse, die mit 4‘214‘975  gegenüber Februar 2016 ein Minus von 17,4% verzeichnet.

Betrachtet man die einzelnen Segmente, generierte das Segment Anleihen CHF das stärkste Wachstum. Der Handelsumsatz stieg im Vergleich zum Vormonat um 9,0% auf CHF 13.1 Mia. Die Anzahl der Abschlüsse ging um 2,1% leicht zurück und betrug 35‘228. Auch das Segment ETFs konnte seinen Handelsumsatz gegenüber Vormonat steigern. Er nahm um 3,2% auf CHF 7,9 Mia. zu. Die Anzahl Abschlüsse sank hingegen um 9,4% auf 78‘966. Das Segment Aktien inkl. Fonds + ETPs entwickelte sich wie folgt: Der Umsatz  betrug im März 2016 CHF 92,0 Mia., was einem Rückgang von 7,2% im Vergleich zum Vormonat entspricht. Dieselbe Entwicklung zeigt sich auch bei der Anzahl Abschlüsse. Sie unterschritt mit 4‘043‘463 den Vormonatswert um 17,5%. Bei den Strukturierten Produkten und Warrants sank der Umsatz um 7,7% auf  CHF 1,5 Mia. und die Anzahl Abschlüsse verzeichneten einen Rückgang von 24,9% auf 55‘889.

Pro Handelstag wurden im März 2016 im Durchschnitt CHF 5,7 Mia. umgesetzt. Dieser Wert liegt somit höher als der durchschnittliche Umsatz pro Handelstag des gesamten Jahres 2015, der bei CHF 5,5 Mia. lag. Mit dem Listing von WISeKey International Holding AG (WIHN) stiess am 31. März 2016 auch das erste Unternehmen in diesem Jahr zur Schweizer Börse.

Seit Jahresbeginn 2016 wurden an SIX Swiss Exchange und SIX Structured Products Exchange insgesamt 13‘951‘590 Abschlüsse getätigt. Das ist ein Minus von 4,2% gegenüber der Vorjahresperiode, die stark geprägt war durch die rekordhohen Volumen im Januar 2015. Der gleiche Effekt zeigt sich auch beim Handelsumsatz, der gegenüber der gleichen Vorjahresperiode gesamthaft um 18,6% auf CHF 350,7 Mia. sank.

Im März wurden 29 neue Anleihen CHF (+20,8%) und 2‘587 neue Strukturierte Produkte und Warrants  (-31,5%) zugelassen. Damit wurden seit Jahresbeginn insgesamt 66 neue Anleihen CHF (-12,0%) und 9‘949 neue Strukturierte Produkte und Warrants (-25,9%) kotiert.

Die wichtigsten Aktienindizes entwickelten sich im März 2016 wie folgt: Der Blue-Chip-Index SMI® notierte Ende März bei 7‘807.9 Punkten (-0,5% gegenüber dem Vormonat, -11,5% gegenüber Ende 2015). Der Stand des SLI Swiss Leader Index® betrug 1‘205.8 Punkte (+1,0% / -9,5%) und der breiter gefasste SPI® zeigte 8‘316.6 Punkte (+0,8% / -8,5%). Der SBI® AAA-BBB Total Return sank gegenüber Februar (-0,7% / +2,3% gegenüber Ende 2015) auf 137.5 Punkte.

Quelle: ETFWorld.ch

Articoli Simili

SIX: ETF Marktreport 4. Quartal 2018

1admin

SIX Handelskennzahlen: Jahr 2018

1admin

SIX: ETF Marktreport 2. Quartal 2018

Administrator