ETFWorld.ch

Kennzahlen SIX Swiss Exchange und Structured Products Exchange AG: April 2017

Handelsumsatz seit Jahresbeginn: CHF 469,8 Mrd. (-1,7% gegenüber Vorjahresperiode)…..

{loadposition notizie}                                                                    SIX


Anzahl Abschlüsse seit Jahresbeginn: 16‘636‘471 (-5,8% gegenüber Vorjahresperiode)

Durchschnittlicher Handelsumsatz pro Tag seit Jahresbeginn CHF 5,7 Mrd.

SIX Swiss Exchange verzeichnete seit Jahresbeginn einen gesamten Handelsumsatz von CHF 469,8 Mrd. Dies entspricht einem leichten Rückgang von 1,7% gegenüber der gleichen Periode im Vorjahr. Pro Handelstag wurden somit seit Jahresbeginn 2017 durchschnittlich CHF 5,7 Mrd. umgesetzt. Die Umsätze verteilten sich auf total 16‘636‘471 Abschlüsse – ein Rückgang von 5,8% im Vergleich zur Vorjahresperiode.

Werden die Zahlen mit dem Vormonat verglichen, liegen die Werte im April deutlich tiefer. Der April verfügte jedoch mit 18 Handelstagen fünf weniger als der März, der 23 Handelstage umfasste. Im April 2017 wurden insgesamt 3‘775‘013 Abschlüsse mit einem Gesamtumsatz von CHF 98,7 Mrd. getätigt. Das ist ein Minus von 19,4% im Vergleich zum Vormonat. Der Umsatz sank um 30,8%. Am umsatzstärksten Handelstag des Monats, dem 24. April, handelten die Teilnehmer Wertpapiere für insgesamt CHF 6,9 Mrd. Der umsatzstärkste Titel im April war Nestle N.

Das Segment Aktien inkl. Fonds + ETPs entwickelte sich wie folgt: Mit 3‘631‘239 Abschlüssen lag der Wert um 19,0% tiefer als im Vormonat und der Umsatz sank um 28,0% auf CHF 79,3 Mrd. Bei den ETFs reduzierte sich der Handelsumsatz um 36,9% auf CHF 8,1 Mrd. und die Anzahl Abschlüsse ging um 24,7% auf 76‘295 zurück.

Bei den Strukturierten Produkten und Warrants sank der Umsatz um 24,7% auf CHF 1,1 Mrd. und die Anzahl Abschlüsse um 25,2% auf 41‘739. Bei den Anleihen CHF zeigte die Anzahl der Abschlüsse einen Rückgang von 36,6% auf 23‘995 und der Umsatz von 46,4% auf CHF 8,0 Mrd.

Am 7. April wurden die Aktien der Galenica Santé AG zum ersten Mal an SIX Swiss Exchange gehandelt. Der Börsengang war zu diesem Zeitpunkt der grösste in Europa seit Jahresbeginn.

Im April wurden 23 neue Anleihen CHF (-8,0%) und 1‘956 neue Strukturierte Produkte und Warrants (-38,7%) zugelassen. Damit wurden seit Jahresbeginn insgesamt 90 neue Anleihen CHF (+2,3%) und 10‘860 neue Strukturierte Produkte und Warrants (-17,4%) kotiert.

Die wichtigsten Aktienindizes zeigten im April 2017 alle steigende Werte: Der Blue-Chip-Index SMI® notierte Ende April bei 8‘812.7 Punkten (+1,8% gegenüber dem Vormonat, +7,2% gegenüber Ende 2016). Der Stand des SLI Swiss Leader Index® betrug 1‘409.2 Punkte (+2,4% / +8,6%) und der breiter gefasste SPI® zeigte 9‘976.1 Punkte (+3,5% / +11,3%). Der SBI® AAA-BBB Total Return stieg gegenüber März (+0,1% / +0,2% gegenüber Ende 2016) auf 136.5 Punkte.

Quelle: ETFWorld.ch

Articoli Simili

SIX: ETF Marktreport 4. Quartal 2018

1admin

SIX Handelskennzahlen: Jahr 2018

1admin

SIX: ETF Marktreport 2. Quartal 2018

Administrator