ETFWorld.ch
Image default

Kennzahlen SIX Swiss Exchange: September 2017

Handelsumsatz seit Jahresbeginn CHF 1‘021,7 Mrd. (+7,1% gegenüber Vorjahresperiode)…

{loadposition notizie}                                                                    SIX


Anzahl Abschlüsse 38‘319‘606 (+7,7% gegenüber Vorjahresperiode)

Durchschnittlicher Handelsumsatz pro Tag seit Jahresbeginn CHF 5,4 Mrd.

Regelwerksänderung bringt SMI® in Einklang mit UCITS-Richtlinien

Die Handelsaktivität an SIX Swiss Exchange nimmt weiterhin deutlich zu. Seit Jahresbeginn wachsen die Umsätze auf den Handelsplattformen im Vergleich zum Vorjahr um 7,1% auf CHF 1‘021,7 Mrd. Das Plus zeigt sich auch bei der Anzahl der Handelsabschlüsse und beträgt 7,7%, bei einem Total von 38‘319‘606. Die Steigerung resultiert auch wenn die Vorjahresperiode zwei Handelstage mehr verzeichnete. Dieses Jahr wurden damit in den ersten neun Monaten pro Handelstag durchschnittlich CHF 5,4 Mrd. umgesetzt. Bereits in den Vormonaten lagen die Werte über denjenigen der Vorjahresperioden und der Trend setzt sich somit im September weiter fort.

Auch aus monatlicher Sicht steigen die Handelsumsätze. Im September wachsen die Umsätze auf den Handelsplattformen an SIX Swiss Exchange im Vergleich zum Vormonat um 8,4% auf CHF 102,4 Mrd. – auch wenn der Vormonat einen Handelstag mehr umfasste. Dieser Betrag verteilt sich auf eine vergleichsweise kleinere Zahl an Abschlüssen. Deshalb sinkt diese im Vergleich zum Vormonat um 4,5% auf 4‘010‘476. Der Titel mit dem höchsten Umsatz und den meisten Abschlüssen im September war NESTLE N. Der 15. September verzeichnete mit einem Handelsumsatz von CHF 10,3 Mrd. und 234‘654 Abschlüssen die höchste Handelsaktivität des Monats. Dieser Tag steht für einen sogenannten Triple Witch. Dies ist gewöhnlich der dritte Freitag des dritten Monats eines Quartals, an dem Terminkontrakte wie Futures und Optionen verfallen.

Im grössten Segment Aktien inkl. Fonds + ETPs stieg im Berichtsmonat der Handelsumsatz gegenüber dem Vormonat um 9,3% auf CHF 81,2 Mrd. Er verteilte sich jedoch auf eine geringere Zahl an Abschlüssen, weshalb sich letztere um 4,5% auf 3‘863‘210 reduzierte. Eine Zunahme zeigt sich bei den Anleihen CHF. Die Umsätze wuchsen um 3,9% auf CHF 10,2 Mrd. und die Abschlüsse um 12,8% auf 28‘315. Die ETFs zeigten mit CHF 8,1 Mrd. ein deutliches Umsatzwachstum von 15,4%. Die Zahl der Abschlüsse lag mit 72‘858 um 0,2% leicht unter dem Vormonatswert. Bei den Strukturierten Produkten und Warrants ging der Umsatz um 20,2% auf CHF 1,1 Mrd. zurück und die Zahl der Abschlüsse um 17,5% auf 44‘625.

Im September wurden 23 neue Anleihen CHF (+228,6%) und 3‘294 neue Strukturierte Produkte und Warrants (+17,9%) zugelassen. Damit wurden seit Jahresbeginn insgesamt 192 neue Anleihen CHF (+1,1%) und 26‘718 neue Strukturierte Produkte und Warrants (-1,4%) kotiert.

Die wichtigsten Aktienindizes entwickelten sich im September 2017 wie folgt: Der Blue-Chip-Index SMI® notierte Ende September bei 9‘157.5 Punkten (+2,6% gegenüber dem Vormonat, +11,4% gegenüber Ende 2016). Der Stand des SLI Swiss Leader Index® betrug 1‘473.5 Punkte (+3,6% / +13,6%) und der breiter gefasste SPI® zeigte 10‘447.3 Punkte (+2,7% / +16,5%). Der SBI® AAA-BBB Total Return sank gegenüber August (-0,8% / -0,4% gegenüber Ende 2016) auf 135.8 Punkte. Seit dem 18. September kappt SIX Swiss Exchange die Titel im SMI® und bringt den Leitindex damit in Einklang mit den UCITS-Richtlinien

Quelle: ETFWorld.ch

Articoli Simili

SIX Handelskennzahlen: Jahr 2018

1admin

SIX: ETF Marktreport 2. Quartal 2018

Administrator

SIX : ETF Marktreport 1. Quartal 2018

Administrator