ETFWorld.ch
Image default

Kennzahlen SIX Swiss Exchange: November 2017

Handelsumsatz seit Jahresbeginn CHF 1‘245,1 Mrd. (+6,3% gegenüber Vorjahr)…

{loadposition notizie}                                                                    SIX


Anzahl Abschlüsse 47‘453‘956 (+8,4% gegenüber Vorjahresperiode)

Allzeit-Rekord von 2016 bei ETF-Jahresumsatz schon im November 2017 gebrochen

Als sechstes Unternehmen dieses Jahr vollzieht Poenina Holding AG an SIX ihren Börsengang

Die Handelsaktivität an der Schweizer Börse ist seit Jahresbeginn im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Der Handelsumsatz wuchs um 6,3% auf CHF 1‘245,1 Mrd. und die Anzahl Abschlüsse erhöhte sich um 8,4% auf 47‘453‘956. Damit handelten die Börsenteilnehmer pro Handelstag Wertschriften im Umfang von durchschnittlich CHF 5,4 Mrd. Bei den Segmenten sind die ETFs hervorzuheben, die einen neuen Höchstwert verzeichneten: Bereits am 23. November wurde der bisherige Allzeit-Rekord hinsichtlich Jahresumsatz von CHF 103,8 Mrd. vom letzten Jahr übertroffen.

Wird allein der Monat November betrachtet, so zeigt sich auch eine deutlich höhere Handelsaktivität im Vergleich zum Vormonat. Der Handelsumsatz stieg um 6,8% auf CHF 115,0 Mrd. und die Anzahl Abschlüsse nahm um 7,8% auf 4‘739‘010 zu. Die höchste Handelsaktivität des Monats generierte der  30. November. An diesem Tag handelten die Börsenteilnehmer in total 269‘877 Abschlüssen Wertschriften im Gesamtumfang von CHF 8,4 Mrd. Der umsatzstärkste Titel des Monats war NESTLE N und der meistgehandelte ROCHE GS.

Abgesehen von den Anleihen in Fremdwährungen verzeichneten alle Handelssegmente Umsatzsteigerungen gegenüber dem Vormonat. Der grösste Umsatzbeitrag steuerte das Segment Aktien inkl. Fonds + ETPs bei. Sein Umsatz erhöhte sich um 4,2% auf CHF 88,1 Mrd. und die Anzahl Abschlüsse erreichte 4‘553‘095 – ein Plus von 7,6%. Der Handelsumsatz der Anleihen CHF von CHF 11,9 Mrd. entspricht einer Zunahme von 15,6%. Auch die Anzahl der Abschlüsse zeigt mit 33‘854 einen Anstieg. Hier beträgt er 12,5%. Bei den ETFs beträgt das Plus beim Handelsumsatz satte 23,9% und erreicht CHF 11,2 Mrd. Diese Steigerung spiegelt sich auch in der Anzahl Abschlüsse, die um 10,9% auf 91‘418 anwuchs. Auch bei den Strukturierten Produkten und Warrants legte der Umsatz massiv zu und verzeichnet mit CHF 1,6 Mrd. eine Zunahme von 28,6% – bei gleichzeitiger Erhöhung der Anzahl Abschlüsse von 18,5% auf 59‘089.

Am 16. November hat sich Poenina Holding AG als sechstes Unternehmen dieses Jahr dem Publikum geöffnet und seine Aktien an SIX Swiss Exchange kotiert. Weiter wurden im November 31 neue Anleihen CHF (+0,0%) und 3‘523 neue Strukturierte Produkte und Warrants (+13,4%) zugelassen. Damit kotierten die Emittenten seit Jahresbeginn insgesamt 254 neue CHF Anleihen (+2,0%) und 33‘347 neue Strukturierte Produkte und Warrants (-0,1%).

Die wichtigsten Aktienindizes entwickelten sich im November 2017 wie folgt: Der Blue-Chip-Index SMI® notierte Ende November bei 9‘318.8 Punkten (+0,8% gegenüber dem Vormonat, +13,4% gegenüber Ende 2016). Der Stand des SLI Swiss Leader Index® betrug 1‘495.7 Punkte (-0,6% / +15,3%) und der breiter gefasste SPI® zeigte 10‘674.9 Punkte (+0,7% / +19,1%). Der SBI® AAA-BBB Total Return sank gegenüber Oktober (-0,1% / +0,0% gegenüber Ende 2016) auf 136.2 Punkte.

Quelle: ETFWorld.ch

Articoli Simili

SIX: ETF Marktreport 2. Quartal 2018

Administrator

SIX : ETF Marktreport 1. Quartal 2018

Administrator

Kennzahlen SIX Swiss Exchange: März 2018

Administrator