ETFWorld.ch
Image default

Kennzahlen SIX Swiss Exchange: Juni 2017

Handelsumsatz im ersten Halbjahr 2017 steigt gegenüber Vorjahr um 5,3% auf CHF 723,6 Mrd. Durchschnittlicher Handelsumsatz pro Tag CHF 5,8 Mrd….

{loadposition notizie}                                                                    SIX


– Anzahl Abschlüsse im ersten Halbjahr 2017 steigt gegenüber Vorjahr um 2,1% auf 25‘943‘274

– Aktien- und Anleihenindizes legen seit Jahresbeginn zu

– Drei neue Unternehmen kotiert. Zuletzt im Juni Idorsia Ltd

Der Handelsumsatz aller an SIX Swiss Exchange gehandelten Wertpapiere betrug im ersten Halbjahr 2017 CHF 723,6 Mrd., was einer Steigerung von 5,3% gegenüber der Vorjahresperiode entspricht. Der durchschnittliche Handelsumsatz pro Tag belief sich somit auf CHF 5,8 Mrd. Auch bei der Anzahl der Abschlüsse ist eine Steigerung feststellbar: Insgesamt wurden 25‘943‘274 Abschlüsse getätigt, 2,1% mehr als in der ersten Jahreshälfte 2016.

Zur Steigerung haben vor allem die beiden Segmente Aktien inkl. Fonds + ETPs sowie ETFs beigetragen. Am deutlichsten gestiegen sind die Werte im Segment Anleihen nicht CHF (44,3% mehr Umsatz und 17,5 mehr Abschlüsse). Im Segment Anleihen CHF und bei den Strukturierten Produkten und Warrants waren die Werte hingegen rückläufig.

In den ersten sechs Monaten wurden 141 neue Anleihen CHF (+3,7%) und 17‘886 neue Strukturierte Produkte und Warrants (-3,5%) zugelassen. Zudem wurden drei Unternehmen an SIX Swiss Exchange kotiert, zuletzt konnte im Juni Idorsia Ltd begrüsst werden.

Nach dem starken Mai wurden im Juni 2017 insgesamt weniger Handelsaktivitäten registriert. Total wurden 4‘402‘812 Abschlüsse mit einem Umsatz von CHF 121,3 Mrd. getätigt. Das ist ein Minus von 10,2% gegenüber dem Vormonat. Der Umsatz sank um 8,4%. Das Segment Aktien inkl. Fonds + ETPs entwickelte sich wie folgt: Mit 4‘235‘340 Abschlüssen wurde der Vormonatswert um 10,2% unterboten und der Umsatz sank um 7,2% auf CHF 97,5 Mrd. Bei den ETFs sank der Handelsumsatz um 17,5% auf CHF 9,2 Mrd. und die Anzahl Abschlüsse ging um 13,9% auf 85‘170 nach unten. Bei den Strukturierten Produkten und Warrants sank der Umsatz um 26,8% auf CHF 1,3 Mrd. Zudem wurden 12,6% weniger Abschlüsse verzeichnet. Bei den Anleihen CHF stieg die Anzahl der Abschlüsse um 1,4%, die Umsätze sanken hingegen um 2,7% auf CHF 11,1 Mrd.

Die wichtigsten Aktienindizes entwickelten sich im Juni 2017 wie folgt: Der Blue-Chip-Index SMI® notierte Ende Juni bei 8‘906.9 Punkten (-1,2% gegenüber dem Vormonat, +8,4% gegenüber Ende 2016). Der Stand des SLI Swiss Leader Index® betrug 1‘404.2 Punkte (-0,9% / +8,2%) und der breiter gefasste SPI® zeigte 10‘128.3 Punkte (-1,2% / +13,0%). Der SBI® AAA-BBB Total Return sank gegenüber Mai (-0,8% / -0,3% gegenüber Ende 2016) auf 135.8 Punkte.

 

Quelle: ETFWorld.ch

Articoli Simili

SIX: ETF Marktreport 4. Quartal 2018

1admin

SIX Handelskennzahlen: Jahr 2018

1admin

SIX: ETF Marktreport 2. Quartal 2018

Administrator