ETFWorld.ch

iShares erweitert Produktpalette an der SIX Swiss Exchange um 7 Exchange Traded Funds

iShares, der Anbieter von Exchange Traded Funds von BlackRock, kotiert fünf Produkte einer neuen Serie von Sektoren-ETFs an der SIX Swiss Exchange….

{loadposition notizie}


Christian Gast, Leiter iShares Schweiz


·         Produktserie S&P 500 Sector ETFs

·         Weltweit erster physisch replizierender ETF auf israelischen Aktienmarkt

·         Zugang zu Euro-Unternehmensanleihen unter Investment-Grade-Niveau

Sie bieten Anlegern Zugang zu verschiedenen Branchen des S&P 500 Index, der die Aktien der grössten börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen umfasst. Ergänzt wird das Angebot um den iShares TA-25 Israel UCITS ETF und den iShares Euro Corporate Bond BB-B UCITS ETF.

Die physisch replizierenden iShares S&P 500 Sector ETFs ermöglichen Investments in einzelnen, durch den Global Industry Classification Standard (GICS) definierten, Branchen des Ursprungsindex S&P 500. So partizipieren Anleger mit dem iShares S&P 500 Energy Sector UCITS ETF am amerikanischen Energiesegment. Der iShares S&P 500 Health Care Sector UCITS ETF bietet Chancen im US-Gesundheitssektor, wohingegen der iShares S&P 500 Consumer Discretionary Sector UCITS ETF auf den Konsumgüterbereich abzielt. In die Finanzindustrie investiert der iShares S&P 500 Financials Sector UCITS ETF. Der Informationstechnologiesektor wird durch den iShares S&P 500 Information Technology Sector UCITS ETF zugänglich.

Der iShares TA-25 Israel UCITS ETF ist weltweit der erste physisch replizierende ETF, der Schweizer Anlegern direkten Zugang zu den 25 grössten Unternehmen mit Listings an der Tel Aviv Stock Exchange (TASE) ermöglicht. Der zugrundeliegende TA-25 begrenzt den Anteil der enthaltenen Unternehmen auf jeweils maximal 10%. Die Bestandteile werden alle sechs Monate neu gewichtet.

Ein Investment in Unternehmensanleihen mit Bonitäten unterhalb von Investmentgrade-Ratings erlaubt der iShares Euro Corporate Bond BB-B UCITS ETF. Anleger partizipieren so an mehr als 200 Anleihen, die auf Euro lauten und mit Ratings im Bereich von BB+ bis B- bewertet sind. Der zugrunde liegende Index ist nach Marktkapitalisierung gewichtet. Jeder Emittent macht höchstens 5% des Kursbarometers aus, maximal 20% der Emittenten dürfen aus demselben Land stammen. Der Fonds bildet den Index physisch ab.

«Präzises Investieren war nie so wichtig wie heute. Mit den neuen ETFs bieten wir Schweizer Anlegern eine noch differenziertere Produktpalette», sagt Christian Gast, Leiter iShares Schweiz. «Die Sektoren-ETFs und der iShares TA-25 Israel UCITS ETF ermöglichen Investoren, ihre Marktmeinungen passgenau umzusetzen. So können im Portfolio Schwerpunkte gesetzt und die Diversifikation optimiert werden.»

«Investoren streuen ihre Anleihenbestände zunehmend breiter, um im Negativzinsumfeld Rendite zu generieren. Mit dem iShares Euro Corporate Bond BB-B UCITS ETF richten wir uns insbesondere an institutionelle Investoren, die richtlinienkonform zusätzliche Renditequellen erschliessen wollen, aber nicht unterhalb eines B- Ratings investiert sein dürfen.»

Die neuen Produkte im Überblick

Name ISIN
iShares S&P 500 Energy Sector UCITS ETF IE00B42NKQ00
iShares S&P 500 Consumer Sector UCITS ETF IE00B4MCHD36
iShares S&P 500 Health Care Sector UCITS ETF IE00B43HR379
iShares S&P 500 Financials Sector UCITS ETF IE00B4JNQZ49
iShares S&P 500 Information Technology Sector UCITS ETF IE00B3WJKG14
iShares TA-25 Israel UCITS ETF IE00BP3QZG05
iShares Euro Corporate Bond BB-B UCITS ETF IE00BYTSJG15

 

Quelle: ETFWorld.ch

Ähnliche Artikel

Lyxor ETF bietet den günstigsten Emerging Markets ETF in Europa an

1admin

Amun kotiert 1 ETP auf einen Korb aus Kryptowährungen

1admin

WisdomTree bringt physisch besicherten Bitcoin ETP auf den Markt

1admin