ETFWorld.ch

Invesco PowerShares legt innovativen Multi-Faktor-ETF auf

Invesco PowerShares, ein weltweit führender Anbieter von Exchange-Traded Funds und Teil von Invesco Ltd, hat das Listing seines PowerShares S&P 500 QVM UCITS ETF an der Deutschen Börse bekanntgegeben……

Der PowerShares S&P 500 QVM UCITS ETF strebt an, den S&P 500 Quality, Value & Momentum Multi-Factor Index physisch nachzubilden. Der ETF zielt darauf ab Anlegern eine Lösung für die doppelte Herausforderung zu bieten, erfolgreich am US-amerikanischen Aktienmarkt zur investieren und Anlagen in Einzelfaktoren zeitlich richtig zu steuern. Dazu kombiniert der ETF drei auf fundierten Forschungsergebnissen basierende und wissenschaftlich belegte Faktoren, die kaum miteinander korreliert sind.

Das Faktor-Engagement erfolgt auf Basis einer systematischen und transparenten Aktienselektion. Ziel dieser Methodik ist ein Engagement am US-amerikanischen Markt, das unter Risiko/Ertrags-Gesichtspunkten optimiert ist und das mit Einzelfaktor-Engagements verbundene Timing-Risiko minimiert:
„Quality“ identifiziert Unternehmen mit soliden Bilanzen und einer historisch starken operativen Wertentwicklung.

„Value“ identifiziert Aktien, die gemessen an ihrem inneren Wert attraktiv bewertet sind

„Momentum“ identifiziert Aktien, deren Kurs sich in der Vergangenheit positiv entwickelt hat. Durch die Kombination von Value und Momentum kann das Risiko eines zu hohen Engagements in „Value-Fallen “minimiert werden.

Das neue Produkt ist der erste ETF, der die Faktoren Quality, Value und Momentum auf diese Weise kombiniert und potenziell höhere risikoadjustierte Renditen anstrebt als ein aus mehreren Einzelfaktor-Strategien bestehendes Portfolio.  

Zur Bestimmung der Indexkomponenten werden alle im S&P 500 Index enthaltenen Unternehmen anhand ihrer Wertenwicklung in diesen drei Faktor-Kategorien bewertet. Aus diesen Werten wird auf gleichgewichteter Basis ein Gesamtwert gebildet. Anschließend werden alle Unternehmen anhand ihres Faktor-Gesamtwertes eingestuft. In den Index aufgenommen werden nur die Top 100 Unternehmen.

Source: ETFWorld.ch

Ähnliche Artikel

Neue L&G ESG ETFs auf Xetra

Redaktion

Neuer Tabula IG Bond ETF auf Xetra

Redaktion

Neue Fidelity-Active ETFs auf Xetra

Redaktion