ETFWorld.ch

germania 2

Deutsche Börse lanciert DAX ex Financials 30 Index

Die Deutsche Börse hat den DAX ex Financials 30 Index als Barometer für die Kursentwicklung der 30 größten und umsatzstärksten Aktien deutscher Unternehmen, ausgenommen Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen, aufgelegt….

Der DAX ex Financials 30 Index richtet sich an institutionelle Anleger, die an der Wertentwicklung einer festen Anzahl führender deutscher Unternehmen partizipieren möchten, ohne ein Engagement im Finanzsektor einzugehen. Der neue Index bildet die 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen im Prime Standard der FWB® Frankfurter Wertpapierbörse ab. Ausgenommen sind Unternehmen aus dem Supersektor „FIRE“, der gemäß dem Klassifizierungsschema der Deutschen Börse die Sektoren Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen umfasst.

Der DAX bildet die Wertentwicklung der 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen des deutschen Aktienmarktes ab und repräsentiert rund 80% der Marktkapitalisierung von börsennotierten Unternehmen in Deutschland. Der DAX ex Financials 30 Index umfasst derzeit 25 DAX-Unternehmen sowie 5 Unternehmen aus MDAX.

Die Zusammensetzung des DAX ex Financials 30 Index wird vierteljährlich überprüft. Es stehen tägliche historische Daten seit dem 20. März 2003 zur Verfügung. Für die Gewichtung der einzelnen Indexunternehmen gilt eine Obergrenze von 10 Prozent.

Quelle: ETFWorld – Deutsche Börse

Ähnliche Artikel

Ethos lanciert einen zweiten Index an der Schweizer Börse

Redaktion

STOXX lizenziert iSTOXX® Global Cities of Tomorrow Select 30 Index an Citi

Redaktion

MV Index Solutions Launches Bitcoin US OTC Spot Index

1admin