ETFWorld.ch

Deutsche Börse Kassamärkte setzen im Juli 98,5 Milliarden Euro um

20 SOLDI

Im Juli lag der Orderbuchumsatz an den Handelsplätzen Xetra, Börse Frankfurt und Tradegate bei 98,5 Mrd. Euro (Juli 2012: 95,8 Mrd. Euro). Von den 98,5 Mrd. Euro entfielen 90,9 Mrd. Euro auf Xetra (Juli 2012: 88,3 Mrd. Euro). 4,1 Mrd. Euro entfielen auf Börse Frankfurt ……

(Juli 2012: 4,7 Mrd. Euro). Der Orderbuchumsatz an der Tradegate Exchange* lag im Juli bei rund 3,5 Mrd. Euro (Juli 2012: 2,8 Mrd. Euro).

In Aktien wurden an den Kassamärkten der Deutschen Börse im Juli 86,2 Mrd. Euro umgesetzt (Xetra: 81,2 Mrd. Euro, Börse Frankfurt: 1,8 Mrd. Euro, Tradegate Exchange: 3,2 Mrd. Euro). In Anleihen wurden 1,3 Mrd. Euro umgesetzt und in strukturierten Produkten über Scoach 1,1 Mrd. Euro. Im Handel mit ETFs/ETCs/ETNs lag der Orderbuchumsatz bei 9,8 Mrd. Euro.

Auf Xetra wurden im Juli 16,7 Mio. Geschäfte abgeschlossen (Juli 2012: 16,8 Mio.).
Der durchschnittliche Xetra-Tagesumsatz lag im Juli bei 4,0 Mrd. Euro (Juli 2012: 4,0 Mrd. Euro).

Umsatzstärkster DAX-Titel auf Xetra im Juli war Siemens AG mit 5,6 Mrd. Euro. Bei den MDAX-Werten lag Kabel Deutschland Holding AG mit 1,1 Mrd. Euro vorn, im Aktienindex SDAX führte RTL Group S.A. mit 51,0 Mio. Euro und bei den TecDAX-Werten Telefonica Deutschland Holding AG mit 238,1 Mio. Euro. Umsatzstärkster ETF auf Xetra war iShares DAX mit 973,7 Mio. Euro.

Auf der elektronischen Handelsplattform Eurex Bonds wurde im Juli ein Volumen von 9,0 Mrd. Euro (Einfachzählung) gehandelt (Juli 2012: 8,8 Mrd. Euro).

Source: ETFWorld.de – Deutsche Börse

 

Articoli Simili

J.P. Morgan lanciert drei neue ETFs

1admin

Lyxor ETF kotiert 1 ETF mit fokus auf Schwellenländer

1admin

Gold ETC auf Xetra: Rohstoffanlage in physisches Gold

1admin