ETFWorld.ch

Deka Investment erhält erste Lizenz für DAX ex Financials 30 Index

GERMANY 28

Die Deutsche Börse gab heute bekannt, dass die Deka Investment GmbH die Lizenz erhalten hat, den DAX ex Financials 30 Index als Basiswert eines börsengehandelten Fonds (Exchange Traded Fund, ETF) zu verwenden. Der Deka DAX ex Financials 30 UCITS ETF ist ab…

heute auf Xetra handelbar.

ETF-Name: Deka DAX ex Financials 30 UCITS ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: DE000ETFL433
Gesamtkostenquote: 0,30 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend
Benchmark: DAX ex Financials 30 Kursindex

Der DAX ex Financials 30 Index richtet sich an professionelle Investoren, die Zugang zur Kursentwicklung einer festen Zahl führender deutscher Unternehmen außerhalb des Finanzsektors haben wollen. Der Index bildet die 30 größten und am aktivsten gehandelten Unternehmen im Prime Standard der FWB® Frankfurter Wertpapierbörse ab. Ausgenommen sind Unternehmen aus dem Supersektor FIRE, der gemäß dem Klassifizierungsschema der Deutschen Börse die Sektoren Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen umfasst.

Der DAX bildet die Wertentwicklung der 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen des deutschen Aktienmarktes ab und repräsentiert rund 80% der Marktkapitalisierung von börsennotierten Unternehmen in Deutschland. Der DAX ex Financials 30 Index umfasst derzeit 25 DAX-Unternehmen und 5 MDAX-Unternehmen.

Der DAX ex Financials 30 Index wird vierteljährlich überprüft. Es stehen tägliche historische Daten seit dem 20. März 2003 zur Verfügung. Für die Gewichtung der einzelnen Indexbestandteile gilt eine Obergrenze von 10 Prozent.

Source: ETFWorld.de – Deutsche Börse

 

Ähnliche Artikel

Fidelity International kotiert 2 Smart-Beta-ETFs auf Xetra

Administrator

L&G ETF kotiert 3 ETFs auf Xetra

Administrator

BNP Paribas kotiert 8 ETCs auf Xetra

1admin