ETFWorld.ch

db x-trackers MSCI Emerging Markets Index UCITS ETF (DR) auf Xetra gestartet

ETF bietet Zugang zu Aktienunternehmen aus Schwellenländern…

Ein neuer Aktienindex-ETF des Emittenten Deutsche Asset Management ist seit Montag über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem db x-trackers MSCI Emerging Markets Index UCITS ETF (DR) 1C erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von Aktienunternehmen aus Schwellenländern zu partizipieren. In den Referenzindex werden Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung aufgenommen, die zusammen 85 Prozent der frei verfügbaren Aktien aus jedem Industriezweig weltweit repräsentieren.
Dabei werden folgende Schwellenländer berücksichtigt: Brasilien, Chile, China, Griechenland, Indien, Indonesien, Kolumbien, Malaysia, Mexiko, Philippinen, Polen, Russland, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Name: db x-trackers MSCI Emerging Markets Index UCITS ETF (DR) 1C
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: IE00BTJRMP35
Laufende Kosten: 0,2 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Referenzindex: MSCI Total Return Net Emerging Markets Index

Source: ETFWorld

Ähnliche Artikel

VanEck listet drei neue Krypto-ETNs an Deutscher Börse Xetra

Redaktion

Nornickels globaler Palladiumfonds notiert das weltweit erste physisch unterlegte kohlenstoffneutrale Nickel ETC an der Wiener Börse

Redaktion

WisdomTree lanciert Europas erstes voll besichertes CO2-ETP

Redaktion