ETFWorld.ch
Image default

BWM : Classic Global Equity Fund feiert 20.

Der Classic Global Equity Fund feiert sein 20jähriges Bestehen….

Georg von Wyss


Am 16. Dezember 1997 hatte die Classic Fund Management AG zusammen mit dem Schweizer Asset-Manager Braun, von Wyss & Müller (BWM) den Fonds lanciert, mit einem Konzept, das sich vom ersten Tag an bewährt hat: weltweit mehrheitlich in Aktien investieren, primär in Westeuropa und Nordamerika, und mit einem konsequenten Value-Ansatz eine signifikante Überrendite generieren.

Der Rückblick auf die vergangenen 20 Jahre zeigt, dass die Strategie aufgegangen ist. Der Classic Global Equity Fund hat seinen Wert seit 1997 fast verneunfacht. Wer zum Start des Fonds 1000 Euro investierte, verfügt heute über Anteile im Wert von umgerechnet 8982 Euro.

Das entspricht einer durchschnittlichen Jahresrendite von 11,6% – gegenüber 5,6% für den MSCI World (in EUR). Der DAX verzeichnet für denselben Zeitraum einen jährlichen Wertzuwachs von 6,0%. Das bedeutet, der Classic Global Equity Fund hat gegenüber dem MSCI World (in EUR) eine Überrendite von 6,0% pro Jahr und gegenüber dem DAX von 5,6% p.a. erzielt.

„Unser Anlagestil heißt ’Deep Value’“, erklärt BWM-Geschäftsführer Thomas Braun. „Das heißt, wir investieren so, wie es Benjamin Graham gelehrt und praktiziert hat – wir suchen Unternehmen, die gegenüber dem inneren Wert substantiell tiefer bewertet sind. Wir investieren nur, wenn die Sicherheitsmarge hoch ist. Wir kaufen einen Euro sozusagen für 60 Cent.“

„Wir drehen viele Steine um, bis wir eine potenzielle Idee gefunden haben“, ergänzt Geschäftsführungskollege Georg von Wyss. „Dann braucht es viel Arbeit, bis der innere Wert bestimmt ist. Haben wir eine stark unterbewerte Gesellschaft gefunden, dann bleiben wir geduldig dabei, bis sie ihren inneren Wert erreicht hat.“ Allerdings bedeutet das auch: „Wer mit uns investiert, der sollte nicht ständig auf die Aktienindizes schielen.“

Das Konzept der Langfristigkeit gilt auch für die drei Gründer von BWM, die 20 Jahre nach Lancierung des Classic Global Equity Fund nach wie vor in den gleichen Funktionen aktiv sind: Thomas Braun und Georg von Wyss als Analysten und PortfolioManager und Erich Müller als General Manager. Darüber hinaus umfasst das Team von BWM heute zehn Mitarbeiter.

Mit diesem Team betreut BWM ein Vermögen von gut einer Milliarde Euro, wovon 774 Millionen Euro auf den Classic Global Equity Fund entfallen. 

Quelle: AdvisorWorld

Articoli Simili

Invesco bringt Aktien-ETF mit Fokus Saudi Arabien

1admin

LGT Navigator 06. Juni 2018 : Anleihen – Entscheidung der türkischen Zentralbank erwartet

1admin

LGT Navigator 05. Juni 2018 : Anleihen – Finanzierungskosten belasten die chinesische Wirtschaft

1admin