ETFWorld.ch

Börse täglich: Trump-Tweet schickt SMI nach unten

Börse täglich

Börse täglich : Die Schweizer Börse dürfte heute mit leichten Gewinnen eröffnen. Mit Erholungsversuchen rechnen Händler am Dienstag auch an den anderen Märkten Europas……….

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen


Der Schock über die Unberechenbarkeit von US-Präsident Trump angesichts des erneuten Einsatzes von Strafzöllen als Handelswaffe dürfte nach dem scharfen Rücksetzer am Montag in Europa nun etwas differenzierter bewertet werden.

Aktuell fallen die Kurse bei den Anleihen weiter und der Dollar erholt sich zum Yen wieder etwas.

Der Datenkalender ist derweil weitgehend leer.

Geblickt wird vor allem auf die EU-Erzeugerpreise im Oktober.

SCHWEIZ | Trump-Tweet schickt SMI nach unten

An der Schweizer Börse sind die Anleger zu Wochenbeginn nach einem Zoll-Tweet von US-Präsident Donald Trump wieder in Deckung gegangen.

Am Ende der Tabelle standen zuletzt gut gelaufene Werte wie Sonova (-2.8%) oder Vifor (-2.4%) sowie stark auf Störungen im sino-amerikanischen Handelskonflikt sensible Papiere wie Swatch (-2.9%) und Richemont (-1.5%).

Aber auch defensive Papiere waren vor grösseren Abgaben nicht gefeit. So büssten etwa Swisscom und Novartis jeweils 1.8% und Givaudan 1.7% ein.

Auch andere defensive Schwergewichte wurden verkauft: Roche verloren 1.6 und Nestlé 1.3%.

Vergleichsweise gut schnitten einige Finanzwerte wie Swiss Life (-0.3%) und UBS (-1.0%) ab, auch Alcon und LafargeHolcim befanden sich mit Abgaben von 0.5 unter den „besten“ Blue Chips.

GLOBAL | Schwache US-Daten belasten

Überraschend schwache Konjunkturdaten aus den Vereinigten Staaten und ein Tweet von US-Präsident Donald Trump haben an der Wall Street zum Wochenauftakt für Abgaben gesorgt.

So ist der ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe im November auf 48.1 von 48.3 gefallen. Erwartet wurde dagegen ein Anstieg auf 49.4.

Zudem verunsicherte US-Präsident Trump mit seiner Ankündigung auf Twitter, die Strafzölle auf Stahl- und Aluminium-Produkte aus Argentinien und Brasilien mit sofortiger Wirkung wieder einzuführen.

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Börse täglich: SMI-Index legte erneut zu

Administrator

Börse täglich: SMI-Index mit leichtem Plus

Administrator

Börse täglich: SMI schliesst klar im Minus

Administrator