ETFWorld.ch

Börse täglich

Börse täglich: SMI zum Wochenstart mit Verlusten

Börse täglich : Die Schweizer Börse dürfte heute etwas fester eröffnen.  Auch die anderen Börsen in Europa werden am Dienstag zur Handelseröffnung im Plus erwartet…….

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen


Dafür sprechen gleich mehrere Gründe. Zum einen ist der Euro am Morgen unter die Marke von 1.12 USD gefallen, was den exportabhängigen Unternehmen auf dem Weltmarkt helfen sollte.

Zudem hat es US-Präsident Donald Trump geschafft, eine längerfristige Haushaltseinigung mit den oppositionellen Demokraten zu erzielen, die milliardenschwere Mehrausgaben ermöglicht und eine erneute Haushaltssperre verhindern soll.

Zudem wird an der Börse unverändert auf die Notenbanken gesetzt, dass diese der Konjunkturschwäche mit ihrer Geldpolitik entgegenwirken.

SCHWEIZ | SMI zum Wochenstart mit Verlusten    

Am Schweizer Aktienmarkt haben sich die Investoren zum Wochenstart nicht aus der Deckung gewagt.

Im Tagesverlauf bewegte sich der SMI lange um den Schlussstand vom Freitag, um dann etwas tiefer zu schliessen.

Die Unsicherheit vor der nun durchstartenden Berichtssaison sei gross gewesen, hiess es von Händlern.

Den grössten Abschlag wiesen die Temenos- und Givaudan-Aktien auf (-1.2%, respektive -1.9%). Mit SGS (-0.2%) und Kühne+Nagel (-0.4%) folgten noch weitere Zykliker.

Deutlich schwächer waren mit Zurich, Swiss Re und Swiss Life auch die Versicherer. Sie verloren zwischen 0.4 und 0.7%.

Europaweit gehörten Versicherer an diesem Tag zu den schwächsten Werten, wie der Branchenindex zeigt.

GLOBAL | Berichtssaison im Fokus  der Anleger

Mit leichten Gewinnen hat die Wall Street den ersten Handelstag der neuen Woche beendet.

Die Blicke der Investoren waren vor allem auf die Berichtssaison gerichtet, die in dieser Woche weiter Fahrt aufnehmen wird.

So berichten bis zum Freitag 144 Unternehmen aus dem S&P-500 und ein Drittel der im Dow-Jones-Index gelisteten Konzerne.

Unter anderem veröffentlichen Boeing, Facebook, Tesla, Caterpillar und Twitter ihre Ergebnisse für das abgelaufene Quartal.

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Börse täglich: SMI erholte sich von den Abgaben

Redaktion

Börse täglich: Gewinnmitnahmen belasteten SMI

Redaktion

Börse täglich: SMI setzte die Rekordjagd fort

Redaktion