ETFWorld.ch

Börse täglich: SMI mit moderaten Gewinnen

Börse täglich

Börse täglich : Die Schweizer Börse dürfte heute mit kräftigen Gewinnen starten. Nach dem freundlichen Wochenauftakt werden die anderen Börsen in Europa am Dienstag ebenfalls fest erwartet………

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen


Das Plus an der Wall Street mit den Aussagen von USPräsident Donald Trump, dass die US-chinesischen Handelsgespräche gute verliefen, bildete die Grundlage.

An der Wall Street stellte erneut der Sektor der Banken mit einem Plus von 2% den Gewinner.

Mit einem Plus von 1.9% folgte der Transportsektor. Zudem wird einmal mehr nach London geschaut.

Dabei geht es vor allem darum, ob sich abzeichnet, wieviel Parlamentarier Premierminister Boris Johnson hinter seinem angestrebten Brexit-Deal vereinigen kann.

Ansonsten nimmt die Berichtssaison weiter Fahrt auf.

SCHWEIZ | SMI mit moderaten Gewinnen

Der Schweizer Aktienmarkt ist mit moderaten Gewinnen in die neue Woche gestartet, wobei der Leitindex SMI den Handel knapp unter der Marke von 10‘000 Punkten beendete.

Am deutlichsten legten bei den Blue Chips AMS (+5.7%) zu.

Dahinter gewannen vier Titel mehr als 2% und acht weitere mehr als 1%. Gefragt waren insbesondere die zyklischen Papiere von ABB (+2.8%), Adecco (+2.3%) und LafargeHolcim (+1.8%).

Diese Papiere seien wegen dem positiven Brexit-Grundton gefragt gewesen, erklärten Händler.

Zu dieser Gruppe zählten auch Logitech und Kühne+Nagel (je +1.4%).

Aber auch die Aktien der beiden Grossbanken UBS (+2.3%) und CS (+2.1%) verzeichneten satte Gewinne.

GLOBAL | US-Börsen zeigen sich fester

Mit Aufschlägen haben sich die US-Börsen am Montag gezeigt. Stützend wirkten Aussagen zum Handelskonflikt zwischen den Vereinigten Staaten und China.

So sagte der chinesische Vizepremier Liu He, die Verhandlungen mit den USA über die sogenannte Phase eins eines Handelsabkommens hätten substanzielle Fortschritte erbracht.

Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer teilte mit, dass die US-Regierung jetzt darauf abzielt, die erste Phase der Gespräche bis Mitte November abzuschliessen.

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Börse täglich: SMI schloss am Donnerstag im Minus

Administrator

Börse täglich: SMI grenzt die Verluste ein

Administrator

Börse täglich: Schwächere Eröffnung erwartet

Administrator