ETFWorld.ch

Börse täglich

Börse täglich: SMI mit deutlichen Abgaben

Börse täglich. Die Schweizer Börse dürfte heute mit Gewinnen eröffnen. Mit einer leichten Erholung an den anderen Aktienmärkten Europas nach den kräftigen Verlusten am Vortag rechnen Händler am Dienstag……

Von Raiffeisen

Allerdings wird bezweifelt, dass diese von Dauer ist. Die Konjunkturlage verschlechtert sich derweil weiter: Zu steigenden Zinsen und Handelskonflikten kommt nun auch noch eine gesenkte Wachstumsprognose durch den IWF. Von der EZB-Ratssitzung werden keine geldpolitischen Beschlüsse erwartet. Bei den Unternehmen stehen die Gewinnwarnung von Ceconomy im Fokus und Zahlen von Luxusgüterherstellern wie LVMH und Christian Dior, sowie Givaudan.

SCHWEIZ | SMI mit deutlichen Abgaben

Der Schweizer Aktienmarkt ist mit klaren Abgaben in die Handelswoche gestartet und hat deutlich tiefer geschlossen. Der Leitindex SMI hatte zunächst mit nur geringen Abschlägen eröffnet, rutschte dann aber schnell unter die 9‘000-PunkteMarke. Bei den Blue Chips stürtzen Sonova (-8.7%) am Montag regelrecht ab, nachdem die Papiere bereits an den vorhergehenden beiden Handelstagen verloren hatten. Mit etwas Abstand folgten die Aktien von Vifor Pharma (-5.2%), die ebenfalls an den Abwärtstrend der Vorwoche anknüpften. Beim Chip-Hersteller AMS (-4.6%) wiederum folgten Investoren den schwachen Vorgaben aus Übersee und stiessen die Titel verstärkt ab. Zudem fanden sich Swatch (-2.3%) und Richemont (-2.2%) unter den grössten Verlierern im SMI/SLI wieder, ebenso Zykliker wie Sika (-3,5%), Schindler (-2.7%) oder LafargeHolcim (-2.5%), sowie der Bankensoftwarehersteller Temenos (-3.7%).

GLOBAL | Abwärtslauf im Dow Jones gestoppt

Zweigeteilt hat sich die Wall Street am Montag präsentiert. Während die Blue Chips im Dow-Jones-Index nach dem Rücksetzer der vergangenen Woche eine kleine Erholung schafften, ging es mit den Technologiewerten weiter abwärts. Die belastenden Themen waren die der Vorwoche: Hohe Anleihezinsen und der Handelsstreit zwischen den USA und China. Dazu kamen negative Vorgaben aus Asien und Europa.

Source: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Börse täglich: SMI erholte sich von den Abgaben

Redaktion

Börse täglich: Gewinnmitnahmen belasteten SMI

Redaktion

Börse täglich: SMI setzte die Rekordjagd fort

Redaktion