ETFWorld.ch

Börse täglich

Börse täglich: SMI-Index steigt markant an

Börse täglich : Die Schweizer Börse dürfte heute mit leichten Gewinnen eröffnen. Mit einem freundlichen Start in den Dienstag rechnen Händler auch an den anderen Börsen Europas………..

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen


Die Vorlagen sind gut, im US-chinesischen-Handelskonflikt geht es wieder vorwärts. Bestehende Probleme seien am Dienstag zwischen Vertretern beider Seiten fernmündlich geklärt worden.

Dazu fliesst weiter Geld an die Börsen; nach den Milliarden-Übernahmeangeboten vom Vortag von LVMH-Tiffany bis zu Charles Schwab geht es Dienstag ungebrochen weiter mit dem erfolgreichen Listing von Alibaba in Hongkong.

Dort reisst man sich um die Aktien und treibt sie über 6% höher.

SCHWEIZ | SMI-Index steigt markant an

Der Schweizer Aktienmarkt ist mit satten Gewinnen in die neue Woche gestartet.

Im Verlauf des Montagnachmittags erhielt der Leitindex SMI zusätzlichen Schub von freundlich eröffnenden US-Börsen; und in der Folge stieg er auf ein neues Intraday-Allzeithoch (10‘472.94 Punkte). davon fast die Hälfte mehr als 1 Prozent.

Die grössten Gewinne bei den Blue Chips verbuchten die Swatch-Aktien (+1.7%), und auch Richemont (+1.4%) legten deutlich zu.

Für Auftrieb sorgte laut Händlern zudem die 16.2 Mrd USD schwere Übernahme des US-Juwelierhauses Tiffany durch LVMH.

Novartis sorgte derweil mit einer nächsten Grossakquisition für Aufsehen: Der Pharmakonzern will die US-Biotechfirma The Medicines Company für 9.7 Mrd USD übernehmen, was die meisten Analysten als sinnvollen Schritt bezeichneten.

GLOBAL | Wall Street auf neuem Allzeithoch

Die Wall Street hat sich am Montag wieder in Rekordlaune präsentiert: Die Nasdaq wie auch der marktbreite S&P-500 kletterten im Verlauf auf Allzeithochs.

Im Handel verwies man auf zunehmenden Optimismus hinsichtlich einer zügigen Lösung im US-chinesischen Handelsstreit.

Laut Berichten soll Peking bereit sein, gegen chinesische Unternehmen wegen des Diebstahls geistigen Eigentums vorzugehen.

Damit würde ein bedeutender Stolperstein für die Aushandlung eines so genannten „Phase-EinsAbkommens“ aus dem Weg geräumt.

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Börse täglich: SMI erholte sich von den Abgaben

Redaktion

Börse täglich: Gewinnmitnahmen belasteten SMI

Redaktion

Börse täglich: SMI setzte die Rekordjagd fort

Redaktion