ETFWorld.ch

Börse täglich

Börse täglich: SMI dank Schwergewichten fester

Börse täglich : Die Schweizer Börse dürfte heute etwas leichter eröffnen. Vorbörslich zeichnen sich etwas schwächere Notierungen zur Eröffnung auch an den anderen Börsen Europas ab……..

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen


Die Vorgaben aus Asien drücken leicht, daneben dürften sich die Anleger vor der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank am Mittwoch bedeckt halten.

Daneben sollen in der laufenden Woche die Handelsgespräche zwischen den Vereinigten Staaten und China wieder aufgenommen werden.

Finanzminister Steven Mnuchin und Handelsbeauftragter Robert Lighthizer treffen sich mit Vize-Premier Liu He in Schanghai.

Allerdings zeichnet sich eine Lösung weiterhin nicht ab.

SCHWEIZ | SMI dank Schwergewichten fester 

Kräftige Kursgewinne der Marktschwergewichte haben den Schweizer Aktienmarkt zum Wochenschluss auf Rekordkurs gehalten.

Angeführt wurde der SMI von Nestlé. Nestlé kletterten nach dem Halbjahresbericht um 1.8% nach oben.

Getragen wurde der SMI aber auch von den anderen beiden Schwergewichten Novartis (+1.1%) und Roche (+1.9%).

Unter Druck standen dagegen Bankaktien: UBS (-0.9%), Credit Suisse (-0.7%), EFG (-2.3%) und Vontobel (-1.3%) gaben nach.

„Tiefe Zinsen schaffen kein Umfeld, in dem Banken gedeihen können“, sagte ein Händler. Zykliker tendierten uneinheitlich.

Während Clariant nach dem zeitweise zweistelligen Kurssturz vom Vortag um 4.4% höher schlossen, sackten Sika (-2.2%) weiter ab. Gesucht waren dagegen Adecco (+1.5%) und AMS (+1.3%).

GLOBAL | Tech-Sektor schiebt Nasdaq an

Starke Quartalszahlen von Alphabet und Twitter haben am Freitag an der Wall Street den Technologiesektor angeschoben.

Alphabet sprang um 9.6% nach oben und die Twitter-Aktie gewann 8.9%.

Sowohl der NasdaqComposite als auch der S&P-500 stiegen zum Wochenausklang auf neue Allzeithochs.

Dagegen blieb der DowJones-Index etwas zurück.

Die Blicke der Investoren sind schon auf die nächste Sitzung der US-Notenbank gerichtet.

Eine Zinssenkung um 25 Basispunkte ist am Markt mit grosser Mehrheit eingepreist.

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Börse täglich: SMI erholte sich von den Abgaben

Redaktion

Börse täglich: Gewinnmitnahmen belasteten SMI

Redaktion

Börse täglich: SMI setzte die Rekordjagd fort

Redaktion