ETFWorld.ch

Börse täglich

Börse täglich: Pharma setzt SMI unter Druck

Die Schweizer Börse dürfte heute mit leichten Gewinnen eröffnen. Die Aktienmärkte in Europa werden auch am Donnerstag voraussichtlich am Hin und Her um den Handelsstreit hängen……..

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen


Ein Bericht einer chinesischen Zeitung um einen Waffenstillstand im Handelskonflikt dürfte über die festen Vorlagen aus Asien die Kurse der Zykliker erst einmal antreiben.

Impulse könnten im Tagesverlauf auch vom Geschäftsklima in der Eurozone, von der Verbraucherpreisentwicklung in Deutschland und den US-Arbeitsmarktdaten ausgehen.

SCHWEIZ | Pharma setzt SMI unter Druck

Die Schweizer Börse hat am Mittwoch tiefer geschlossen. Im Vorfeld des am Wochenende stattfindenden G20-Gipfels hat sich unter den Anlegern Verunsicherung breit gemacht.

Auf die Stimmung drückten im SMI vor allem die Kursverluste der Pharmaaktien, wobei bei den Schwergewichten Novartis um deutliche 2.1% nachgaben und die Roche-Genussscheine mit 0.7% im Minus schlossen.

Händler verwiesen auf Medienberichte, wonach US-Präsident Trump die Preispolitik der Branche kritisiert habe.

Grössere Verluste verbuchten bei den Blue Chips die Papiere des Hörgeräteherstellers Sonova (-1.6%) oder des Pharmaunternehmens Vifor (-2.0%).

Zudem rutschte der Kurs des Pharmazulieferers Lonza um 1.3% und jener des Dentalimplantateproduzenten Straumann um 1.4% ein.

GLOBAL | Durchbruch im Handelsstreit erhofft

Nach den Abgaben des Vortages hat die Wall Street am Mittwoch kleine Kursgewinne nicht bis zum Sitzungsende gehalten.

Leicht gestützt wurde der Markt von Hoffnungen im Handelsstreit zwischen den Vereinigten Staaten und China. US-Finanzminister Steven Mnuchin hatte erklärt, man stehe kurz vor dem Abschluss eines Handelsabkommens.

Das schürte die Hoffnung, dass USPräsident Donald Trump und sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping bei ihrem geplanten Treffen während des G20-Gipfels zum Wochenschluss möglicherweise einen Durchbruch in dem seit Monaten schwelenden Streit erzielen können.

Source: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Börse täglich: SMI erholte sich von den Abgaben

Redaktion

Börse täglich: Gewinnmitnahmen belasteten SMI

Redaktion

Börse täglich: SMI setzte die Rekordjagd fort

Redaktion