ETFWorld.ch

Börse täglich: Gut behaupteter Start erwartet

Börse täglich

Börse täglich : Die Schweizer Börse dürfte am Mittwoch mit leichten Gewinnen starten. Auf eine gut behauptete Eröffnung auch der anderen europäischen Aktienmärkte stellen sich die Händler ein……

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen


Letztlich wird die Tagestendenz aber erst am Nachmittag entschieden und zwar von der Reaktion auf die Rede von Fed-Chef Jerome Powell vor dem Finanzausschuss des US-Repräsentantenhauses.

Sollte der US-Notenbankchef die Zinssenkungsfantasie über den für Juli fest erwarteten Zinsschritt hinaus wieder verstärken, dürften die Börsen nach Einschätzung von Marktbeobachtern positiv reagieren.

Sollte Powell die Zinssenkungsfantasie dagegen weiter bremsen, könnten sie verschnupft reagieren.

SCHWEIZ | Konjunktursorgen belasten SMI

Am Schweizer Aktienmarkt wurden am Dienstag weitere Gewinne eingestrichen. Konjunktursorgen und die bevorstehende Berichtssaison sorgten dafür, dass Investoren ihre aufgelaufenen Gewinne ins Trockene brachten, erklärten Händler.

Eine massive Gewinnwarnung des deutschen Chemiekonzerns BASF habe die Furcht vieler Anleger vor einem Konjunkturabschwung zusätzlich befeuert, hiess es.

Allen voran die Papiere des Personaldienstleisters Adecco büssten deutliche 5.3% ein.

Auch andere Zykliker wie ABB (-2.3%), Clariant (-2.0%), Richemont (-1.8%), Sika (-1.7%) und Swatch (-1.3%) wurden aus den Depots geworfen.

Clariant und Sika habe man nach der Gewinnwarnung von BASF in Sippenhaft genommen, sagten Händler.

GLOBAL | Zurückhaltung vor Powell-Auftritt

Vorsicht hat auch am Dienstag den Handel an der Wall Street geprägt. Denn an den nächsten Tagen kann es eine Reihe von neuen Signalen für die weitere Geldpolitik geben.

Heute und morgen stellt sich Fed-Chef Jerome Powell einer Anhörung vor den beiden Kammern des Kongresses.

Ebenfalls am Mittwoch wird das Protokoll der jüngsten Fed-Sitzung veröffentlicht. Nach den Kursverlusten der vorigen Handelstage war der Verkaufsdruck aber nicht mehr so stark.

Anfängliche Verluste wurden verringert oder sogar mehr als wettgemacht.

Quelle: ETFWorld

Articoli Simili

Börse täglich: SMI wieder über 10‘000 Punkte

Administrator

Börse täglich: Etwas schwächerer Börsenstart

1admin

Börse täglich: SMI erneut solide im Plus

Administrator