ETFWorld.ch
Image default

Börse täglich: Etwas leichterer Start erwartet

Die Schweizer Börse dürfte heute mit leichten Verlusten eröffnen. An den anderen Börsen Europas zeichnet sich vorbörslich eine wenig veränderte Eröffnung ab…….

Von Raiffeisen


DER TAG | Etwas leichterer Start erwartet

Die Anleger dürften weiter sehr vorsichtig agieren.

Nicht nur trifft die Fed am Abend ihre geldpolitische Entscheidung, heute beginnen auch die Handelsgespräche zwischen dem chinesischen Vize-Premier Liu He und dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer.

Mit Blick auf den Brexit bleiben derweil die Unsicherheiten hoch.

Das britische Parlament hat einen Zusatzantrag unterstützt, der die Regierung zu Nachverhandlungen mit Brüssel auffordert.

Die EU reagierte umgehend und stellte klar, dass es Nachverhandlungen nicht geben werde.

SCHWEIZ | Phasenweise satte Gewinne

Der Schweizer Aktienmarkt hat die Sitzung vom Dienstag mit deutlichen Avancen beendet.

Der SMI als wichtigster hiesiger Aktienindex hatte nach einem flauen Start einen Gang höher geschaltet und bis weit in den Nachmittag kontinuierlich zugelegt.

Erst gegen den Schluss flaute das Geschehen dann aber wieder etwas ab. Vor allem die defensiven Index-Schwergewichte präsentierten sich äusserst freundlich und waren entsprechend für einen Grossteil der Gewinne verantwortlich.

Sehr deutlich aufwärts ging es mit den Index-Schwergewichten Nestlé (+1.6%), Novartis (+1.6%) und Roche (GS +1.1% auf 256.60 CHF), die damit für rund 90% des SMI-Gewinns verantwortlich waren.

GLOBAL | Sitzung der US-Notenbank im Fokus

Mit einer uneinheitlichen Tendenz hat die Wall Street am Dienstag geschlossen.

Im Vorfeld der Handelsgespräche zwischen den Vereinigten Staaten und China hätten sich die Investoren zurückgehalten, hiess es von einem Teilnehmer.

Die Klage der USA gegen den chinesischen Huawei-Konzern dürfte die Verhandlungen, die ab heute auf höherer Ebene fortgeführt werden sollen, dabei nicht leichter machen.

Die Blicke sind aber auch auf das Ergebnis der Sitzung der US-Notenbank gerichtet.

Source: ETFWorld

Articoli Simili

Börse täglich: Knapp behaupteter Start erwartet

Administrator

Börse täglich: Freundlicher Börsenstart erwartet

Administrator

Börse täglich: Handelsstart knapp im Plus

Administrator