ETFWorld.ch
Image default

Börse täglich: Etwas festerer Start erwartet

Die Schweizer Börse dürfte heute etwas fester eröffnen. Mit einer Fortsetzung der Erholungsrally an den Börsen Europas rechnen Händler am Morgen…..

Von Raiffeisen


„Nachdem sich die USBörsen gestern so einheitlich auf eine positive Interpretation der US-Zwischenwahl geeinigt haben, steht dem Weg nach oben nichts entgegen“, sagt ein Marktexperte. Das USWahlergebnis werde so gewertet, dass Trump seine extrem wirtschaftsfreundliche Handlungsfähigkeit behalte. Zudem könnte nun die Karte der grossen Infrastrukturmassnahmen gespielt werden, die zuletzt wegen des Handelskonflikts mit China nicht mehr auf der Agenda stand. Stützen dürften auch die überraschend positiven Handelsdaten aus China.

SCHWEIZ | SMI schloss leicht im Plus

Die US-Zwischenwahlen haben der Schweizer Börse leichten Auftrieb verschafft. Novartis (+0.4%), Nestlé (+0.1%) schlossen unterdurchschnittlich ab. Roche dagegen schlug mit einem Plus von 1.1% den Gesamtmarkt. Vom Rückenwind profitiert haben auch die Zykliker Adecco (+1.2%), LafargeHolcim (+1.4%) und Kühne+Nagel (+1.4%). Ebenfalls Aufwind verspürten die Werte von UBS (+1.3%). Nach enttäuschenden Jahrzehnten für Aktionäre seien die Titel der Grossbanken reif für eine Erholungsphase, heisst es dazu von Expertenseite. Den Titeln der UBS konnte dabei auch die Meldung vom Nachmittag nichts anhaben, wonach der französische Staat im laufenden Prozess in Paris von der Grossbank 1.6 Mrd EUR fordert.

GLOBAL | Kursfeuerwerk nach US-Wahlen

Mit einer schwungvollen Rally haben die Anleger an der Wall Street auf die US-Zwischenwahlen reagiert. Neben der Zufriedenheit über das Ergebnis half wohl auch, dass viele Anleger im Vorfeld zurückhaltend agierten und nun wieder in den Markt zurückfanden. Die Demokraten haben wie erwartet nun eine Mehrheit im Repräsentantenhaus, während die republikanische Partei von Präsident Donald Trump im Senat weiter die Oberhand behält. Energiewerte profitierten von einer Abstimmung in Colorado. Dort lehnten die Wähler neue einschränkende Regulierungen der Öl- und Gasindustrie ab.

Source: ETFWorld

Articoli Simili

Börse täglich: Deutliche Erholung setzt sich fort

Administrator

Börse täglich: Starke Gegenbewegung für den SMI

Administrator

Börse täglich: Zum Start Gewinne erwartet

1admin