ETFWorld.ch

Börse täglich: Börse wird freundlich erwartet

Börse täglich

Die Schweizer Börse dürfte heute erneut mit Gewinnen starten. Die anderen Börsen Europas werden ebenfalls deutlich im Plus erwartet…..

Positiv wird zum einen gewertet, dass die Wall Street mit Gewinnen aus dem Handel gegangen ist. Zum anderen dürfte für einige Erleichterung sorgen, dass sich die EU auf eine gemeinsame Migrationspolitik in Brüssel geeinigt hat. Dies sorgt dafür, dass der Euro am Morgen erst einmal um einen US-Cent nach oben schiesst. Der feste Euro dürfte allerdings den Aktienmarkt in seiner Bestrebung nach einer deutlichen Erholungsbewegung bereits schnell wieder ausbremsen.

SCHWEIZ | SMI schliesst im Minus

Einmal mehr schaut der Schweizer Aktienmarkt am Donnerstag auf einen bewegten Handel zurück. Nachdem der Leitindex SMI im Vormittagshandel noch knappe Verluste verzeichnete, sackte er am frühen Nachmittag dann deutlich ein. Bis zum Handelsschluss hat sich das Barometer dann aber wieder fast auf sein Niveau vom Morgen zurückgearbeitet. Dass die Risikobereitschaft eher verhalten ist, zeigte sich recht deutlich auch am Bondmarkt. Hier griffen Investoren am Donnerstag klar zu, wie die Kursgewinne bei zahlreichen Eidgenossen zeigten. Mit dem Nachmittagshandel rückten vor allem die Papiere von LafargeHolcim (-2.0%) in den Mittelpunkt. Deutlich abwärts ging es auch für die Papiere von Vifor Pharma (-2.5%), Richemont (-2.2%) und Logitech (-1.7%).

GLOBAL | Flaue Erholung nach US-Schwächephase

An der Wall Street ist es am Donnerstag nach oben gegangen. Teilnehmer sahen darin aber nur eine reine Erholungsbewegung nach der jüngsten Schwächephase. Denn nach wie vor hängt der Handelsstreit der Vereinigten Staaten mit China als Damoklesschwert über den Märkten. Zwar komme es immer wieder zu kleineren Gegenbewegungen, doch das Thema dürfte nicht so schnell verschwinden, hiess es von Teilnehmern. Einige von ihnen setzen ihre Hoffnung nun darauf, dass die negativen Nachrichten mit der Berichtsaison zum zweiten Quartal wieder in den Hintergrund treten könnten.

Source: ETFWorld

Articoli Simili

Börse täglich: Etwas schwächeren Start erwartet

Administrator

Börse täglich: Zum Wochenausklang schwächer

Administrator

Börse täglich: Wenig veränderte Eröffnung

Administrator