ETFWorld.ch

Börse täglich: Börse wird behauptet erwartet

Die Schweizer Börse dürfte heute mit leichten Gewinnen eröffnen…….

Generell rechnen Händler mit einem vorsichtigen Start in den Mittwoch. Die Antrittsrede von Italiens neuem Ministerpräsidenten Conte hat erneut Sorgen über die Zukunft des Landes und die Schuldenpolitik aufkommen lassen. Italiens 10-Jahres-Rendite sprang darauf wieder nach oben auf 2.75%. Die starke Erholung der globalen Technologiewerte hatte zuletzt noch frisches Geld in die Märkte gelockt und für neue Zuversicht gesorgt. Aus Asien oder vom seitwärts laufenden Euro kommen keine neuen Signale, so dass der Markt besonders auf Kommentare zu Italien achten dürfte.

SCHWEIZ | Wieder Rückschlag beim SMI

Der Schweizer Aktienmarkt hat den Handel am Dienstag mit klar tieferen Kursen beendet. Belastet wurde der Leitindex SMI unter anderem von schwachen Bank- und Versicherungsaktien. Sehr deutliche Abgaben entfielen auf die Genussscheine des Börsen-Schwergewichts Roche (-1.9% auf 210.20 CHF), die am Berichtstag sogar ein neues Jahrestief markierten. Auch die anderen beiden SMI-Schwergewichte Novartis (-1.0%) und Nestlé (-0.9%) beendeten den Tag mit deutlichen Verlusten, wenn auch diese etwas moderater ausfielen als bei Roche. Klar zurückgebunden wurden ausserdem die Bankenwerte UBS (-2.7%), Credit Suisse (-2.2%) und Julius Bär (-1.6%).

GLOBAL |  US-Technologiewerte weiter gesucht

Technologiewerte waren auch am Dienstag an der Wall Street gesucht. Während der Dow-Jones-Index und der S&P-500 wenig verändert schlossen, legte der technologielastige Nasdaq-Composite erneut zu. Damit setzte sich die positive Tendenz des Sektors vom Vortag fort. Den Gesamtmarkt konnte auch ein starker ISM-Index für den Dienstleistungssektor nicht anschieben. Als leicht belastend wurden Aussagen des neuen italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte gewertet, wonach der Schuldenabbau keine Priorität geniesst.

Source: ETFWorld

Articoli Simili

Börse täglich: Gut behaupteter Start erwartet

Administrator

Börse täglich: Zum Start leicht im Minus erwartet

Administrator

Börse täglich: Der SMI erholt sich leicht

Administrator