ETFWorld.ch

Börse täglich: Börse startet kaum verändert

Börse täglich

Die Schweizer Börse dürfte heute behauptet starten. Zum Wochenschluss zeichnet sich auch erneut eine kaum veränderte Handelseröffnung an den anderen Märkten Europas ab…….

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen


Wie an den Vortagen steht erneut die Berichtssaison im Fokus. Für die Zinsmärkte sind die Verbraucherpreise aus der Eurozone am Vormittag wichtig.

Ansonsten werden am frühen Nachmittag die Arbeitsmarktdaten aus den Vereinigten Staaten veröffentlicht.

An den Börsen in Ostasien lässt sich am Morgen keine einheitliche Tendenz ausmachen.

SCHWEIZ | Konsolidierung auf hohem Niveau

Der Schweizer Aktienmarkt hat am Donnerstag leicht tiefer geschlossen. Nach einem leicht festeren Start rutschte der Markt etwas ab und bewegte sich dann über weite Strecken nahe dem Schlusskurs vom Dienstag. Im Handel war die Rede von einer Konsolidierung auf hohem Niveau.

Die Aktivitäten hätten sich auf Spezialsituationen konzentriert. Insgesamt sei aber nicht sehr viel los gewesen. Händler verwiesen darauf, dass viele Marktteilnehmer wegen des 1.-Mai-Feiertags am Mittwoch eine Brücke ins Wochenende geschlagen hätten.

Hierzulande drückte laut Händlern der Einkaufsmanagerindex für die Industrie, der im April erstmals seit Anfang 2015 unter die Marke von 50 Punkten gefallen ist, etwas auf die Stimmung.

Unter den Aktien waren besonders AMS (+10%) gefragt.

Sie knüpften an ihre Kursgewinne vom Dienstag an, als gut aufgenommene Quartalszahlen den Kurs bereits um ein ganzes Fünftel nach oben geschoben hatten.

GLOBAL | Ölpreis-Rückgang setzt US-Börsen zu

Wall Street hat am Donnerstag erneut mit einem Minus den Handel beendet.

Nachdem sich zur Eröffnung noch eine Stabilisierung nach den Vortagesabgaben angedeutet hatte, nahmen die Indizes im weiteren Verlauf wieder Fahrt nach unten auf.

Belastungsfaktor waren vor allem die Werte aus dem Energie-Sektor, die mit den fallenden Ölpreisen unter Druck kamen.

Auch die am Vortag durch die US-Notenbank gedämpften Zinssenkungspekulationen wirkten weiter nach.

Source: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Börse täglich: SMI schliesst deutlich tiefer

Administrator

Börse täglich: SMI erreicht Plus zum Wochenstart

Administrator

Börse täglich: SMI dank Schwergewichten fester

Administrator