ETFWorld.ch

Börse täglich

Börse täglich: Börse behauptet erwartet

Die Schweizer Börse dürfte heute mit leichten Gewinnen eröffnen. Mit steigenden Kursen an den anderen europäischen Börsen rechnen Marktteilnehmer für die Sitzung am Donnerstag…..

Nach Tagen der Ruhe war der Handelsstreit zwischen den Vereinigten Staaten und China weiter eskaliert. Die Märkte hätten lange Zeit von Deregulierung und Globalisierung profitiert, nun seien sie mit Deglobalisierung und Regulierung konfrontiert. Die Rohstoffwerte stellten mit einem Abschlag von 3.3% den grössten Verlierer der Sektorindizes. „Der wachsende Protektionismus wird das Wirtschaftswachstum in China belasten“, so ein Aktienhändler.

SCHWEIZ | SMI auf Talfahrt

Für den Schweizer Aktienmarkt hat die jüngste moderate Erholung am Mittwoch ein Ende gefunden. Nachdem der Leitindex SMI bereits schwach in den Handel gestartet war, baute er seine Verluste am Vormittag weiter aus, um sie dann später wieder etwas einzudämmen. Am Ende stand dennoch ein klarer Verlust zu Buche. Nur zwei Blue Chips schlossen im Plus. Einer davon war Vifor Pharma (+1.2%) der sich auch im Handelsverlauf vom Markt abgesetzt hatte. Aus dem Finanzsektor fielen auch die beiden Grossbanken CS (-1.8%) und UBS (-1.9%) überdurchschnittlich stark. Gerade Banken leiden unter den wachsenden Marktturbulenzen.

GLOBAL | Eskalierender Handelsstreit belastet

Die nächste Eskalationsstufe im Handelskonflikt zwischen den Vereinigten Staaten und China hat zur Wochenmitte für Abgaben an der Wall Street gesorgt. Damit hat sich die Ruhe der vergangenen Tage als trügerisch für die Märkte erwiesen. Das Weisse Haus droht nun, chinesische Exportgüter im Wert von 200 Mrd USD ab September mit Zöllen von 10% zu belegen. Die Regierung in Peking hat umgehend reagiert und ihrerseits „Gegenmassnahmen“ angekündigt. Der Handelskonflikt zwischen den beiden grössten Volkswirtschaften der Welt verschärft sich damit weiter. Seit vergangenem Freitag gelten bereits US-Zölle von 25% auf chinesische Waren im Wert von 34 Mrd USD und die Gegenzölle Chinas in gleicher Höhe auf US-Einfuhren.

Source: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Börse täglich: SMI erholte sich von den Abgaben

Redaktion

Börse täglich: Gewinnmitnahmen belasteten SMI

Redaktion

Börse täglich: SMI setzte die Rekordjagd fort

Redaktion