ETFWorld.ch
Image default

Benchmark Wechsel bei drei UBS ETFs

In den letzten sechs Wochen drehten sich die Gespräche an den Finanzmärkten weiterhin um die aktuellen und künftigen Auswirkungen der «einmaligen» Abwertung des chinesischen Yuan. Für Marktteilnehmer war dieser

UBS Asset Management vollzieht bei drei bestehenden UBS ETFs einen Benchmark Wechsel um die Bedürfnisse der Kunden noch passgenauer zu befriedigen….

 

{loadposition notizie}

 


UBS


Betroffen davon sind die zugrunde liegenden Referenzindices der nachfolgend in der Tabelle aufgelisteten UBS ETFs. Analog zu den Referenzindices ändern sich auch die Namen der betroffenen ETFs. Die Änderungen traten/treten per 24. November (Socially Responsible ETFs), resp. per 10. Dezember 2015 (Barclays Treasury ETF) in Kraft.

Die Gebühren sowie die ISINs bleiben gleich.

Alter Fondsname Neuer  Fondsname ISIN Gebühr
UBS ETF (LU) MSCI North America Socially Responsible UCITS ETF UBS ETF (LU) MSCI USA Socially Responsible UCITS ETF LU0629460089 0.33%
UBS ETF (LU) MSCI Europe&Middle East Socially Responsible UCITS ETF UBS ETF (LU) MSCI EMU Socially Responsible  UCITS ETF LU0629460675 0.28%
UBS ETF (LU) Markit iBoxx € Sovereigns 1-5 UCITS ETF UBS ETF (LU)  Barclays EUR Treasury 1-10 UCITS ETF LU0969639128 0.17%

 

Quelle: ETFWorld.ch

Articoli Simili

SPDR kotiert einen ETF auf amerikanische Aktien

1admin

J.P. Morgan lanciert 4 aktiv verwaltete ETFs

1admin

Dividendenausschüttung bei SPDR ETF

1admin