ETFWorld.ch

Amun AG ernennt ETF Veteran als Managing Director

Kssis Laurent Amun ETP

Amun AG  hat Herrn Laurent Kssis als neuen Geschäftsführer ; Leiter des Global ETPs ernannt…

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Laurent Kssis, Managing Director und Global Head of ETPs


Kssis tritt der Firma zu einer wichtigen Zeit bei und wird ein ausschlaggebendes Mitglied bei der Durchführung der ehrgeizigen Roadmap und bei der Promotion von Onyx, Amun’s Blockchain-basierter ETP Emittent und Fondsverwaltung Plattform, sein.

Desweiteren ist Laurent verantwortlich für die Weiterentwicklung der innovativen Exchange Traded Produkts in neuen Zuständigkeiten und an weiteren Börsen. Amun hat derzeit sieben Kryptoasset Exchange-Traded Products an der SIX Schweizer Börse notiert.

Die Onyx Platform beschleunigt den ETP Ausstellungsprozess beträchtlich und zu einem Bruchteil der derzeitigen operativen Kosten. Onyx ist die zugrunde liegende Platform der Amun ETPs, die derzeit nur digitale Assets als Unterlegung haben, allerdings fähig ist, ETPs für jegliche Anlageklasse zu strukturieren.

Rashwan Hany AMUN ETP
Rashwan Hany AMUN ETP

Hany Rashwan, CEO Amun, sagt: ”Laurent hat eine Mannigfaltigkeit an Fähigkeiten, die über Finanzmärkte, mit besonderem Fokus auf ETFs, bis zur Digital Asset Industrie spannen. Er wird eine zentrale Rolle bei unserer Mission, Investoren in Europa Zugang zu regulierten Digital Asset Investmentprodukten mit höchstmöglicher Qualität zu bieten, spielen. Laurent hat ein tiefes Netzwerk an Marktteilnehmern und Regulatoren in Europa und ist der Industriespezialist in den skandinavischen Ländern.“

Laurent Kssis, Managing Director und Global Head of ETPs, teilt uns mit: ”Es ist belebend dem Amun Team beizutreten, die es in knapp über einem Jahr geschafft haben die Best-in-Class Krypto ETPs an den Schweizer Markt zu bringen. Ich bin begeistert einer Firma beizutreten, die schon eine starke eigene Kultur und einen starken Glauben an einer hervorragenden Corporate Governance. Als nächsten Schritt werden wir die Messlatte weiter erhöhen und das Wachstum von Digital Asset ETPs fördern, da wir ein starkes Potential für diese Industrie in der Schweiz und in Europa sehen.“

Kssis, ein Veteran der ETF Industrie seit 17 Jahren, ist bekannt für seine Market-Making Karriere bei führenden Delta eins Firmen.

Er ist seit dem Ursprung dieser neuen Anlageklasse im Vorfeld vieler erfolgreicher Entwicklungen in der Digital Asset Industriesektor. Vor seinem Beitritt zur Amun AG war er als Geschäftsführer (seit Februar 2017) der schwedischen Bitcoin ETN Firma XBT Provider AB verantwortlich für die Leitung und Umstrukturierung des Unternehmens. Während seiner Zeit dort hat Laurent mehrere Digital Asset Exchange-Traded Notes an der Nasdaq Nordic und NGM Börsen lanciert.

Unter seiner Führung wuchs das AuM der Firma auf über $1 Milliarde und hat sechs Krypto Trackers eingeführt.

In 2016 hat er als Vorsitzender der Coinsilium Group (NEX:COIN), ein Private Equity Fonds spezialisiert auf Blockchain Technologie Startups, agiert. Vor dieser Rolle, war er ein Schlüsselmitglied der Aufsichtsrad Führung in 2015, die erfolgreich einen £2.7 Millionen IPO in London durchgeführt haben, und somit die erste Blockchain Investmentfirma war, die an einer Börse notiert ist.

Davor hat er für viele marktführende Market-Making Unternehmen sogar auch der Bluefin Trading, Société Générale, State Street Bank und Labranche gearbeitet.

Quelle: ETFWorld.ch

Ähnliche Artikel

Solactive appoints Head of Product Development

1admin

Amundi ernennt Monica Defend zum Global Head of Research

1admin

WisdomTree ETF : Führungswechsel bei WisdomTree Europa

1admin