ETFWorld.ch

20. Februar 2018: Raiffeisen: Börse – täglich aktuel

DER TAG | Börse wird behauptet erwartet. Die Schweizer Börse dürfte heute behauptet eröffnen…….

Mit kaum veränderten Kursen rechnen Händler ebenfalls für die Eröffnung an den anderen europäischen Börsen am Dienstag. „Die Recovery-Stimmung geht erst einmal verloren“, sagt ein Marktteilnehmer. Die Erholung sei in einen Trading-Markt gemündet, und die optimistischen Erwartungen seien kurzfristig einer abwartenden Haltung gewichen. Der Markt wartet auf die Eröffnung der US-Märkte nach dem dortigen Feiertag zu Wochenbeginn.

SCHWEIZ | SMI mit Verlusten in die neue Woche

Der Schweizer Aktienmarkt ist am Montag mit Verlusten in die neue Woche gestartet. Der Leitindex SMI büsste damit einen Teil der satten Vorwochengewinne ein. Er entfernte sich wieder klar von der psychologisch wichtigen Marke von 9‘000 Punkten und rutschte vorübergehend sogar unter die 8‘900er-Schwelle. Händler erklärten die Einbussen vor allem mit Gewinnmitnahmen, weil Anreize für weitere Käufe fehlten. Sie verwiesen ausserdem auf die ausgesprochen dünnen Handelsvolumina. Die deutlichsten Einbussen bei den Blue Chips erlitten mit Vifor Pharma (-2.2%) und Schindler (-2.1%) zwei Titel, die zuletzt recht gut gelaufen waren. So weist Vifor die beste Performance seit Anfang Jahr im Feld des SMI/SLI aus. Die Schindler-Papiere hatten am Freitag nach der Vorlage von überraschend guten Jahreszahlen noch klar zugelegt.  

GLOBAL | Aktienkurse in Asien geben nach

Nach der kräftigen Erholung zu Wochenbeginn geben die Aktienkurse in Asien am Dienstag wieder nach. Händler verweisen zur Begründung auf schwache Vorgaben aus Europa. Und auch von der Wall Street kamen keine Impulse, weil die dortigen Börsen wegen eines Feiertages geschlossen blieben. Im chinesischen Kernland bleiben die Börsen aufgrund der Feiertage um „Mondneujahr“ auch weiter geschlossen. Volatil zeigt sich der Handel in Hongkong, der vor allem an der Entwicklung der Finanzwerte hängt. Bei den Finanzwerten geht es für HSBC um 1.8% nach unten, obwohl es die Bank im vierten Quartal zurück in die schwarzen Zahlen geschafft hat.

Quelle: AdvisorWorld.ch

Articoli Simili

Invesco bringt Aktien-ETF mit Fokus Saudi Arabien

1admin

LGT Navigator 06. Juni 2018 : Anleihen – Entscheidung der türkischen Zentralbank erwartet

1admin

LGT Navigator 05. Juni 2018 : Anleihen – Finanzierungskosten belasten die chinesische Wirtschaft

1admin