ETFWorld.ch

16. Februar 2018: Raiffeisen: Börse – täglich aktuel

DER TAG | Börse wird etwas fester erwartet. Die Schweizer Börse dürfte heute etwas fester eröffnen……

Mit steigenden Kursen auch an den anderen europäischen Aktienmärkten rechnen Händler für die Sitzung zum Freitag. Zum einen haben die US-Börsen nach dem europäischen Handelsschluss deutlich zugelegt. Zum anderen rechnen Marktteilnehmer nun mit Short-Eindeckungen wegen des kleinen Verfalltags an der Eurex. „Nach unten ist kurzfristig nicht viel zu erwarten“, sagt ein Händler. Mit dem Recovery in den Vereinigten Staaten sehe es in Europa zumindest nach einer Seitwärts-Tendenz aus. „Das dürfte Short-Eindeckungen auslösen“, so der Marktteilnehmer. Positiv wird gesehen, dass sich Japan zuletzt von der starken Währung abgekoppelt hat.

SCHWEIZ | Nestlé bremst den SMI

Der Schweizer Aktienmarkt hat am Donnerstag etwas fester geschlossen. Zwar bröckelten die Gewinne zum Handelsende etwas ab; die Hauptschuld an der verhaltenden Entwicklung hatten die Papiere des Schwergewichts Nestlé. Denn die Westschweizer hatten mit ihren für 2017 vorgelegten Jahreszahlen die Anleger enttäuscht. Nestlé büssten nach Zahlen deutliche 2.1% ein und bremsten den Leitindex SMI damit massgeblich. Dass defensiv in einem von Zuversicht geprägten Umfeld nicht gefragt war, liess sich auch an der Entwicklung der beiden anderen Indexschwergewichte Novartis und Roche (je +0.4%) ablesen. Givaudan und Swisscom (je -0.1%) rundeten dieses Bild ab. Vifor Pharma (+3.4%) und Lonza (+2.2%) passten nicht in dieses Schema.  

GLOBAL | Wall Street setzt ihre Erholung fort

Die Wall Street hat ihre Erholung am Donnerstag die fünfte Sitzung in Folge fortgesetzt. Zwar zeigten sich die Indizes im Verlauf volatil, weil Anleger zunächst mit den Erzeugerpreisdaten haderten, die in der Kernrate stärker als erwartet gestiegen waren. Letztlich setzte sich aber die Sicht durch, dass die Daten Ausdruck einer starken Wirtschaft sind, die noch keine Zeichen einer Überhitzung aufweist. Untermauert wurde die positive Stimmung von Cisco. Das Unternehmen hatte am Mittwoch nach Börsenschluss mit Zahlen und Ausblick positiv überrascht.

Quelle: AdvisorWorld.ch

Articoli Simili

Invesco bringt Aktien-ETF mit Fokus Saudi Arabien

1admin

LGT Navigator 06. Juni 2018 : Anleihen – Entscheidung der türkischen Zentralbank erwartet

1admin

LGT Navigator 05. Juni 2018 : Anleihen – Finanzierungskosten belasten die chinesische Wirtschaft

1admin