ETFWorld.ch
Image default

13. Februar 2018: Raiffeisen: Börse – täglich aktuel

DER TAG | Börse wird behauptet erwartet. Die Schweizer Börse dürfte heute behauptet eröffnen…..

Dank guter internationaler Vorgaben könnte sich die Erholung an den Börsen Europas zur Eröffnung am Dienstag fortsetzen. Die US-Börsen bauten zu Wochenbeginn die Gewinne vom Freitag noch aus, was auf ein Ende der Konsolidierung hoffen lässt. Fundamental stützend wirkten zu Wochenbeginn die vorgestellten Haushaltspläne der USRegierung. Diese beinhalten ein Infrastrukturprogramm mit einem Volumen von 1.5 Billionen Dollar. Dafür sollen 200 Milliarden Dollar aus Bundesmitteln zur Verfügung gestellt werden. Für die restlichen 1.3 Billionen Dollar sollen die US-Bundesstaaten und private Investoren aufkommen. Investoren erhoffen sich von dem Programm einen Schub für die US-Konjunktur. 

SCHWEIZ | SMI schloss mit Gewinnen

Die Schweizer Börse hat zum Start in die neue Börsenwoche auf den Kurseinbruch der vergangenen Handelstage eine positive Reaktion gezeigt. Der Leitindex SMI rückte in einem weiterhin von Nervosität geprägten Geschäft über die Marke von 8‘800 Punkten vor, nachdem er den Handel am letzten Freitag noch unterhalb von 8‘700 Stellen abgeschlossen hatte. Bei den Blue Chips kletterten die Papiere von Lonza (+3.0%) am stärksten. Allerdings hatten die Titel mit einem Minus von 11% vergangene Woche auch mit am meisten an Wert eingebüsst. Zu den grössten Gewinnern der Erholungsbewegung zählten auch Titel wie Swisscom (+2.5%), Swatch (+2.4%) oder Sonova (+2.3%).   

GLOBAL | Wall Street setzt Erholung fort

Die Wall Street hat zu Beginn der neuen Woche ihre Erholung mit kräftigen Aufschlägen fortgesetzt. Am Freitag hatte der US-Aktienmarkt nach einem volatilen Handel deutlich im positiven Terrain geschlossen. Am Montag erhielten die Aktienkurse Auftrieb vom Infrastrukturplan, den US-Präsident Donald Trump vorstellte. Trotz des schwungvollen Wochenauftakts seien Nervosität und Volatilität noch nicht aus dem Markt gewichen, warnten aber Beobachter. Die Furcht vor steigenden Zinsen im Schlepptau einer anziehenden Inflation dürfte die US-Börsen noch weiter im Griff haben.

Quelle: AdvisorWorld.ch

Articoli Simili

Invesco bringt Aktien-ETF mit Fokus Saudi Arabien

1admin

LGT Navigator 06. Juni 2018 : Anleihen – Entscheidung der türkischen Zentralbank erwartet

1admin

LGT Navigator 05. Juni 2018 : Anleihen – Finanzierungskosten belasten die chinesische Wirtschaft

1admin