ETFWorld.ch

WisdomTree führt sieben weitere ETFs an der SIX Swiss Exchange ein

Abner David WisdomTree ETF

Rohstoff-, Fixed-Income-, KI- und alternative ETFs sind jetzt auch für Schweizer Investoren verfügbar…

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


David Abner, Head of WisdomTree in Europa


WisdomTree hat an der SIX Swiss Exchange sieben weitere WisdomTree ETFs auf den Schweizer Markt gebracht.

David Abner, Head of WisdomTree Europe, kommentiert: „Wir freuen uns, sieben weitere ETFs an der SIX einzuführen. Damit bauen wir unser vorhandenes Angebot in der Schweiz aus. In einem Umfeld, in dem Investoren ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis fordern, Vorschriften sich zunehmend auf die Erträge der Investoren auswirken und der Gebührendruck stetig zunimmt, beobachten wir in der Schweiz weiterhin eine steigende Nachfrage nach ETFs.“

Frank Spiteri, Head of Distribution, kommentiert:Spiteri Frank WisdomTree ETF „Unser Ziel ist es, WisdomTree nach Anlageklassen, Regionen und Investmentsektoren zu diversifizieren. Ich freue mich deshalb sehr, dass das Interesse an unseren Rohstoff- und Aktien-ETPs in der Schweiz nach wie vor hoch ist.

Gleichzeitig streben wir ein Wachstum bei unseren Fixed-Income- und alternativen Produkten an. Unser Ansatz bei diesen länderübergreifend kotierten Produkten ist es, das Potenzial für eine Outperformance des aktiven Managements mit den Vorteilen des passiven Managements zu verbinden.“

Quality Dividend Growth UCITS ETFs

Die Fondsfamilie der Quality Dividend Growth UCITS ETFs zielt darauf, den Investoren unter Anwendung von Qualitäts- und Wachstumsanalysen einen Zugang zu Large-Cap-Unternehmen mit Dividendenwachstum zu geben. Als Grundlage für die Quality-Dividend-Growth-Methodik dient die Messung des Gewinnwachstums, der Rentabilität und des Verschuldungsgrads. Das Gewicht liegt dabei auf Unternehmen mit höheren Eigenkapitalrenditen (ROE) und Vermögensrenditen (ROA).

Die ETFs in dieser Familie fokussieren auf Unternehmen, die weltweit, in der Eurozone oder in den USA tätig sind.

WisdomTree Artificial Intelligence UCITS ETF

Der WisdomTree Artificial Intelligence UCITS ETF bietet Anlegern einen liquiden und kostengünstigen Zugang zum exponentiellen Technologie-Megatrend der Künstlichen Intelligenz (KI). Die KI treibt weltweit Effizienzgewinne und neue Geschäftsmöglichkeiten in allen Branchen voran und definiert unsere Lebens- und Arbeitsweise neu. KI ist eine revolutionäre Technologie und der Markt für KI-Produkte und -Dienstleistungen wird sich in den nächsten drei Jahren voraussichtlich mehr als verdreifachen1. Dieser Fonds ist das Ergebnis einer jahrelangen Zusammenarbeit zwischen WisdomTree, Nasdaq und CTA und bietet Investoren einen einzigartigen Ansatz, um von dem erwarteten Wachstum zu profitieren.“

WisdomTree Cboe S&P 500 PutWrite UCITS ETF

Der WisdomTree Cboe S&P 500 PutWrite UCITS ETF ist für Investoren attraktiv, die eine Milderung der Abwärtsrisiken in ihrem S&P 500-Engagement suchen. Der ETF verfolgt eine Optionsstrategie, bei der monatlich S&P 500 Put-Optionen am Geld verkauft (bzw. „geschrieben“) und die Gewinne aus diesem Verkauf in US-Staatsanleihen angelegt werden. Für die Übernahme des Risikos von Marktverlusten durch die Put-Positionen erhält der ETF eine „Volatilitätsrisikoprämie“, durch die sich die Renditequellen von Investoren diversifizieren lassen und die Volatilität von Aktienrenditen in den Portfolios gesenkt werden kann. Die Integration einer Optionsverkaufsstrategie in ein physisch gedecktes UCITS-Format macht den Zugang für viele verschiedene Anlegertypen möglich, da es sich hierbei um den einzigen PutWrite-ETF in Europa handelt.

WisdomTree AT1 CoCo Bond UCITS ETF

Der WisdomTree AT1 CoCo Bond UCITS ETF war der weltweit erste ETF, über den Investoren Zugang zum Markt der Additional Tier 1 (AT1) Contingent Convertible (CoCo)-Anleihen erhalten. In Europa umfasst dieser einen Wert von über 170 Milliarden USD. Der Fonds bietet professionellen Investoren die Möglichkeit, potenziell höhere Renditen zu erzielen als bei einem Investment in vorrangige Bankschuldverschreibungen. Ausserdem lässt sich damit auch das Portfolio diversifizieren und nach Möglichkeit das Zinsrisiko bei vorhandenen Fixed-Income-Instrumenten abschwächen. Coco-Anleihen sind eine Form von hybriden Verbindlichkeiten, die in Eigenkapital umgewandelt werden oder deren Kapital abgeschrieben wird. Dadurch sollen die Kapitalverluste des Emittenten bei Eintritt bestimmter Wandlungsauslöser absorbiert werden.

WisdomTree Enhanced Commodity UCITS ETF

Der WisdomTree Enhanced Commodity UCITS ETF bildet den Optimised Roll Commodity Total Return Index (EBCIWTT) nach. Hierbei handelt es sich um einen breit diversifizierten Index, dessen Gewichtungen auf dem Bloomberg Commodity Index basieren und der einen smarten Rollmechanismus auf Basis der S&P GSCI Dynamic Roll Indizes beinhaltet. Dieser hat zum Ziel, potenzielle Verluste aus Rohstoff-Terminkontrakten in Contango-Situationen zu minimieren bzw. In Backwardation-Situationen die Vorteile der Kontrakte zu maximieren.

Dieses Produkt ist für Investoren von Interesse, die Strategien zur Senkung der Volatilität bei Rohstoffengagements anstreben, bei denen der Fokus nicht auf der Senkung des Risikos sich verändernder Futures-Kurven liegt.

Quelle. ETFWorld

 

 

Articoli Simili

UBS lanciert 1 neuen ETFs an der Six Stock Exchange

1admin

J.P. Morgan lanciert 4 aktiv verwaltete ETFs

1admin

Invesco ETF legt gemeinsam mit Elwood Asset Management Blockchain-ETF auf

1admin